Herzogin Kate freut sich auf das Royal Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Herzogin Kate
Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten zum ersten Mal Nachwuchs - ob Schwägerin Kate davon so begeistert ist? © picture alliance, empics

Herzogin Kate spricht Klartext zu den Baby-News

Der große Countdown läuft. Im Frühjahr 2019 erwartet Herzogin Meghan (37) zum ersten Mal Nachwuchs. Während sich die Neu-Royal derzeit an der Seite von Ehemann Prinz Harry (34) mit Hochdruck auf ihren ersten Sprössling vorbereitet, kann Schwägerin Herzogin Kate (36) gelassen in die Adventszeit starten. Ihr jüngster Sohn Prinz Louis ist schließlich mittlerweile stolze sieben Monate alt. Bei einem öffentlichen Termin plauderte die Frau von Prinz William (36) jetzt aus, wie sie ihre drei Kids auf das Weihnachtsfest vorbereitet und was sie wirklich über Meghans und Harrys Baby-Glück denkt.

"Das wird etwas ganz Besonderes"

Am Mittwoch (28. November) waren Herzogin Kate und ihr Gatte Prinz William im britischen Leicester zu Gast, um den Opfern des tragischen Hubschrauberabsturzes, der sich Ende Oktober 2018 ereignet hat, zu gedenken. Fünf Menschen sind bei dem Unglück ums Leben gekommen - unter anderem auch der Präsident des Fußballclubs Leicester City, der Milliardär Vichai Srivaddhanaprabha. Für die Opfer legte das Paar einen Strauß Blumen nieder.

Im Rahmen der emotionalen Gedenkveranstaltung gaben sich Kate und William wieder einmal besonders bürgernah und beantworteten fleißig Fragen der wartenden Untertanen. Ein Besucher hielt einen besonderen Moment mit der Kamera fest und teilte das entstandene Video auf seinem Instagram-Kanal. In dem Clip beantwortet Kate die Frage, ob sie sich für ihre schwangere Schwägerin freue, mit: "Absolut! Es ist eine großartige Zeit, um kleine Kinder und einen Cousin für George, Charlotte und natürlich Louis zu bekommen. Das wird etwas ganz Besonderes." Rührende Worte, schließlich wird immer wieder gemunkelt, dass zwischen den beiden Frauen böses Blut fließe.

So bereiten sich die Royals auf Weihnachten vor

Auch auf die Frage nach den Weihnachtsplänen der Royals ging Herzogin Kate mit Leichtigkeit ein. Sie verriet, dass ihre Kids George (5), Charlotte (3) und der sieben Monate alte Louis bereits jetzt ganz aus dem Häuschen seien. "Sie fangen an, Weihnachtslieder zu singen und sehen, wie die Weihnachtsbäume aufgestellt werden." Na, dann kann das große Fest ja kommen. Und der Weihnachtsmann hat in diesem Jahr sogar ein ganz besonderes Geschenk für die Kleinen parat: Einen Cousin oder eine Cousine. Bis zum Frühjahr müssen sich die drei allerdings noch gedulden.