Herzogin Kate: Das klingt ja fast, als plane sie schon Baby Nr. 4!

Herzogin Kate befeuert selbst Baby-Gerüchte
00:34 Min Herzogin Kate befeuert selbst Baby-Gerüchte

Mit einer Bemerkung befeuert sie selbst die Gerüchte

Herzogin Kate legte mal wieder einen Wow-Auftritt hin in ihrem hochgeschlossenen Cape-Mantel der Nobel-Marke Mulberry. Aber für viel mehr Aufmerksamkeit sorgte eine wohl unbedachte Bemerkung im Gespräch mit einem stolzen Vater. 

Plant sie Baby Nummer vier?

Herzogin Kate (37) und Prinz William (36) haben am zweiten Tag ihrer spontanen Nordirland-Reise der Stadt Ballymena einen Besuch abgestattet. Natürlich ließ es sich das Paar nicht nehmen, mit den wartenden Royal-Fans zu plaudern. Und dabei passierte es. Laut „Daily Mail“ kam Herzogin Kate mit dem Vater eines Babys ins Gespräch und platzte begeistert heraus: „He's gorgeous. It makes me feel broody.“ Das bedeutet übersetzt ungefähr so viel wie "den Drang nach einem Kind verspüren". Aha! Der schwer niedliche kleine James bringt Kates Muttergefühle also ordentlich in Wallung!

Da horchte nicht nur James' Papa auf und fragte gleich mal für britische Verhältnisse äußerst direkt nach, ob sie denn Baby Nummer vier plane. Die Herzogin antwortete mit einem Augenzwinkern: „Ich denke, William könnte etwas besorgt sein.“ Prinz Louis, das jüngste Kind von Herzogin Kate und Prinz William kam erst im April 2018 zur Welt, seine älteren Geschwister Prinz George und Prinzessin Charlotte sind 5 und 3 Jahre alt. 

Kate und William beim Fussball
00:32 Min Kate und William beim Fussball

Kate zeigt sich vielseitig in Nordirland

Bei ihrem Auftritt setzte sich die Gattin von Prinz William mal wieder modisch gekonnt in Szene. Ein Gürtel betonte die schlanke Figur der Herzogin, die Farbe harmonierte perfekt mit ihren braunen Haaren und das integrierte Cape des Mantels sorgte für einen echten Mary-Poppins-Moment. Unter dem Mulberry-Coat trug Herzogin Kate ein hochgeschlossenes dunkelblaues Kleid von Jenny Packham, einer ihrer Lieblingsdesignerinnen. Dunkelblaue Wildleder-Pumps und eine Clutch - ebenfalls in Blau mit Goldrand - vervollständigten das Outfit.

Am ersten Tag des Nordirland-Trips hatte sich Kate von ihrer sportlichen Seite gezeigt. Dann zapfte sie im sündhaft teuren Missoni-Kleid Bier in einem Pub.

spot on news