Herz-OP! Meghan Markles Vater kommt nicht zur Hochzeit

Meghan Markle: Ihr Vater kommt wohl nicht zur Hochzeit
Meghan Markle: Ihr Vater kommt wohl nicht zur Hochzeit © Getty Images

Meghan Markles Vater ist im Krankenhaus

Thomas Markle (73) wird seine Tochter Meghan (36) am Samstag offenbar doch nicht zum Altar führen können, wenn diese auf Schloss Windsor Prinz Harry (33) heiratet. Er könne nicht nach England reisen, weil er am Herzen operiert werden müsse. Das berichtet das US-Promiportal 'TMZ'. Demnach hat Thomas Markle erklärt, dass der Eingriff bereits am Mittwoch anstehe. Unter anderem soll ihm ein Stent eingesetzt werden, erklärte er.

Viel Hin und Her

Zuvor hatte 'TMZ' bereits berichtet, dass der 73-Jährige vor einer Woche einen Herzinfarkt gehabt und zu Wochenbeginn erneut über Schmerzen in der Brust geklagt haben soll. Er ging laut dem US-Promiportal am Dienstag ins Krankenhaus und eine Reihe von Tests hätte ergeben, dass er operiert werden müsse. Markle sagte 'TMZ', der Herzinfarkt habe erheblichen Schaden angerichtet.

Meghan Markles Vater kommt nicht zur Hochzeit
Meghan Markles Vater kommt nicht zur Hochzeit

Um seine Teilnahme an der Hochzeit hatte es viel Wirbel gegeben. Am Montag hatte Thomas Markle, der in Mexiko lebt, offenbar beschlossen, nicht nach England zu kommen. Laut Medienberichten wollte er Meghan und die königliche Familie nicht in Verlegenheit bringen. In der britischen Presse war am Wochenende berichtet worden, dass Markle sich mit einem US-Fotografen abgesprochen haben soll, um angebliche Paparazzi-Bilder zu stellen. Die Fotos, auf denen er bei Hochzeitsvorbereitungen zu sehen ist, gingen um die Welt. Seine Tochter Samantha erklärte 'TMZ', von der hohen Summe, die die Bilder womöglich eingebracht haben, habe ihr Vater nur einen geringen Anteil bekommen.

Am Dienstag soll sich Markle dann noch einmal umentschieden haben, nachdem er eine Nachricht von Meghan erhalten hatte, hieß es. Er hatte gehofft, er könne rechtzeitig aus dem Krankenhaus kommen und nach England reisen, um seine Tochter zum Altar zu führen. Nun aber sei ihm klar geworden, dass dies angesichts der bevorstehenden Operation unmöglich sei, so 'TMZ'.

Alles zur Traumhochzeit des Jahres jetzt auch bei TV NOW und in der TV NOW App. 

spot on news