Herrlich normal: Sandra Bullock besucht Disneyland mit ihren Kids, Freund und Jason Bateman

Sandra Bullock: Mit Kids, Freund und Jason Bateman Ausflug nach Disneyland.
Bei einem Ausflug ins Disneyland hat Sandra Bullock viel Spaß mit den Kids. © Getty Images, Anthony Harvey

Familien-Doppeldate

Man, sind die groß geworden …Bei ihrem Wochenendtrip nach Disneyland mit Freund Bryan Randall zeigt Sandra Bullock, wie groß ihre beiden Kids schon geworden sind. Die Truppe wurde außerdem um Jason Bateman und seine Frau und Kinder erweitert. Mit Minniemaus-Ohren und Churros ging es von Achterbahn zu Achterbahn – und die Bilder beweisen: Sandra Bullock hat ihr Familienglück gefunden.

Sandra Bullock ist glücklich

Beruflich dreht sie non-stop Filme ab, die ein Millionenpublikum generieren. Ihr neuester Film 'Oceans 8' wird sehnsüchtig erwartet und zeigt die Schauspielerin kommenden Sommer neben Rihanna, Cate Blanchett und Anne Hathaway in ihrer neuesten Rolle.

Doch obwohl sie in Hollywood zu den ganz Großen gehört, ist Sandra privat einfach total normal. Das hat sie jetzt auch bei ihrem Familienausflug ins Disneyland bewiesen.

So glücklich, wie sie auf den Bildern aussieht, hat sich Sandra Bullock ihr Leben vielleicht vor einiger Zeit selbst noch nicht ausmalen können. Ihre erste Ehe, in der sie auch Sohn Louis 2010 adoptierte, scheiterte, nachdem sie von Ex Jesse G. James betrogen wurde. 2015 fand die 53-Jährige dann ihre große Liebe in Bryan und erweiterte die Familie um Tochter Laila, für die sie erst Pflegemutter wurde, bevor sie die fünfjährige schließlich adoptierte.

Mit dem Ausflug in den Freizeitpark beweist Sandra: 'Ich habe mein Familienglück gefunden.' Hoffentlich gibt’s bald mehr von diesen zuckersüßen Bildern.