Henry Thomas: E.T.-Star betrunken am Steuer erwischt

Henry Thomas wird alkoholisierte Autofahrt zum Verhängnis

Schauspieler Henry Thomas (48) schlief nach betrunkener Autofahrt am Steuer ein und musste aufgeweckt werden, damit ihn die Polizei gleich mitnehmen konnte. Er schrieb mit "E.T. - Der Außerirdische" Filmgeschichte, als er mit einem kleinen Alien im Lenkerkorb auf seinem BMX-Rad herumkurvte. Jetzt wurde dem mittlerweile erwachsenen Schauspieler eine alkoholisierte Autofahrt zum Verhängnis.

Henry Thomas hatte vollgetankt

Wie 'TMZ' berichtete, rief ein Autofahrer in Oregon am Dienstag (22. Oktober) um 20.30 Uhr die Polizei, weil ein Auto mitten auf der Straße stand. Die Cops fanden den Fahrer darin schlafend vor – es war Schauspieler Henry Thomas, der offenbar seinen Rausch am Steuer ausschlief. Jetzt muss er mit einer Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer rechnen.

'E.T.' blieb sein bekanntester Film

Henry Thomas
Henry Thomas als junger Schauspieler im Film "E.T.-Der Außerirdische" © picture alliance

Obwohl Henry Thomas weiterhin Filme drehte und immer mal wieder Hauptrollen spielte, konnte der Darsteller nie an die Erfolge seiner Rolle in 'E.T.' anknüpfen. Als Elliott, der einen Außerirdischen findet und in seinem Kleiderschrank versteckt, spielte sich der damals Elfjährige in die Herzen der Kinofans. Noch heute wird Thomas wegen dieser Rolle um Autogramme gebeten. Und ab sofort wird er sich vermutlich auch noch einige blöde Witze anhören müssen, ob er "nach Hause telefonieren" wolle.


© Cover Media