Henning Merten hat Prioritäten: Gesundheit erstmal das Wichtigste

Henning Merten: Gesundheit ist das Wichtigste
Henning Merten weiß, worauf es ankommt © AEDT/WENN.com, WENN

Sänger Henning Merten und seine Freundin Denisé Kappés haben sich gerade einen Urlaub gegönnt. Dabei wäre dieser in letzter Minute fast ins Wasser gefallen.

In einer Sache unterscheiden sich Sänger Henning Merten ('Summergirl') und die ehemalige 'Bachelor'-Kandidatin Denisé Kappés nicht vom Rest Deutschlands: Das Influencer-Traumpaar macht gern Urlaub auf Malle. Auch von Hindernissen lässt sich die Patchwork-Familie nicht abschrecken.

Auf nach Malle!

Dabei hatten Denisé und Henning einige bange Tage verbracht, denn Denisés Sohn Ben war kurz vor dem Familienurlaub krank geworden. Nach bangen Tagen ging es für die Familie aber schließlich in die südliche Sonne. Was zieht Henning und Co. immer wieder ins Mittelmeer? "Wir lieben Mallorca, jedoch bin ich auch für viele andere Orte auf der Welt offen. Mallorca war ein besonderer Wunsch meiner großen Tochter Lea", erklärt der Sänger im Interview mit dem Promi-Portal 'Boulewahr'. "Leider waren nicht alle dabei. Das ist bei einer Patchwork-Familie nicht immer realisierbar."

Henning Merten hat seine Prioritäten

Auch zuhause hat sich so einiges getan. Henning wohnt mittlerweile bei Denisé. Doch eine Dauerlösung ist die Wohnung in Berlin nicht, wie der Star weiter erzählt: "Der Traum von Denisé ist es, irgendwann mal ein Haus zu besitzen, und sie hält bereits Ausschau danach." Doch selbst da gibt es noch andere Prioritäten, weiß der Influencer: "Das wichtigste ist, erst mal gesund zu bleiben. Da sind wir aktuell leider oft mit Rückschlägen behaftet. Aber ansonsten einfach glücklich sein und das Leben genießen." Träumen darf er natürlich dennoch: "Ein schöner Garten mit Pool und Terrasse und einem Grill. Dann bin ich glücklich." Da kann man Henning Merten wohl kaum widersprechen.

© Cover Media