Helmut Markwort fordert: „Macht endlich die Friseure auf!“

"Macht endlich die Friseure wieder auf!"
02:20 Min

"Macht endlich die Friseure wieder auf!"

Friseure haben eine medizinische Funktion!

In Sachen Corona-Krise meldet sich jetzt der FDP-Politiker und langjährige „Focus"-Herausgeber Helmut Markwort zu Wort und fordert von der Politik: „Macht endlich die Friseure wieder auf!“ Für den Ehemann von Patricia Riekel hat der Friseur nämlich nicht nur eine reine Wohlfühl- sondern auch eine medizinische Funktion. Was er damit genau meint, das erfahren Sie im Video.

Auch Promis haben mit Friseur-Schließungen zu kämpfen

Seit dem 16. Dezember 2020 sind Friseursalons in Deutschland geschlossen. Mit den Verschärfungen des Lockdowns durften auch sie ihr Handwerk nicht mehr weiter ausführen. Für Frauen heißt das vor allen Dingen eines: Entweder eine schicke Lieblingsmütze aufsetzen, oder die Schere und den Farbpinsel selbst schwingen. Doch nicht immer gehen die DIY-Methoden gut aus. Erst kürzlich wollte sich Ballermann-Star Melanie Müller ihren blonden Ansatz nachfärben. Leider wurde daraus ein blaues Desaster auf dem Kopf. Auch Moderatorin Mareile Höppner wollte sich lediglich ein wenig die Spitzen schneiden. Leider blieb auch dieses Vorhaben nicht ganz ohne Folgen.

Um vor solchen Haarunfällen einen großen Bogen zu machen, hat sich Schauspielerin Cheryl Shepard für eine radikale Veränderung entschieden. Kurzer Hand ließ sie sich von ihrer Tochter die Haare zu einem „Buzz Cut“ abrasieren. Stylingprobleme dürfte es damit wohl definitiv keine geben.

Haarstyling in Zeiten von Corona

Aktuell bleiben Friseursalons erst einmal bis zum 14. Februar geschlossen. Wie es danach weitergeht, ist noch ungewiss. Wie Sie ihre Haare in Lockdown-Zeiten schneiden und färben können, dazu lesen Sie hier mehr.