Helene Fischers neues Cover sorgt für Wirbel: Hier posiert sie ohne Hose

Höschenlos durch die Nacht?

Schlagersängerin Helene Fischer (33) polarisiert gerne mit aufreizenden Outfits. Das Cover zu ihrer neuen Single geht jetzt aber selbst hartgesottenen Fans zu weit.

Remix-Single zu ihrem Hit 'Flieger'

Kurz vor dem Start ihrer großen Stadiontour 2018 veröffentlicht Helene Fischer neue Musik. Doch bevor die Remix-Single zu ihrem Hit 'Flieger' erscheint, wird bereits über das Werk debattiert. Es geht jedoch gar nicht um den Song, sondern um das Cover, auf dem sich Helene halb-nackt präsentiert. Großer Streitpunkt: Es fehlt die Hose.

"Wow, was für ein Cover!"

Lächelnd und gewohnt Sexy zeigt sich die 33-Jährige mit einem tiefen Ausschnitt auf dem Plattencover. Ihre Arme hält sie nach unten und verhüllt mit ihren Händen ihren Intimbereich. Die passende Hose zu ihrem Outfit hat Helene nämlich kurzerhand weggelassen. Manche ihrer Fans zeigen sich begeistert. "Wow, was für ein Cover!", ist beispielsweise unter ihrem Facebook-Post zu lesen. Der Großteil der Anhänger freut sich zwar auf die Musik, kritisiert jedoch die freizügige Art der Sängerin: "Ihre Musik gefällt mir nach wie vor, nur ihr übertriebenes Getue nervt." oder "Schade....super foto zwar, aber müssen denn alle Frauen sich sexistisch präsentieren um von anderen Mängeln abzulenken?"

Es wird sich zeigen, ob Helene damit den nächsten Hit landen wird - für ihre Fans sorgt zumindest schon die Verpackung für Gesprächsstoff.