Helene Fischer schickt liebevollen Weihnachtsgruß an ihre Fans

Helene Fischer: Weihnachtsgruß an ihre Fans
Helene Fischer © BANG Showbiz

Helene Fischer wünschte ihren Fans auf Instagram Frohe Weihnachten

Die 34-Jährige ließ erst kurz vor dem Fest der Liebe gemeinsam mit ihrem Ex-Freund Florian Silbereisen die Bombe platzen und gab ihre Trennung nach zehnjähriger Beziehung bekannt. Dass die Sängerin allerdings immer noch an die Kraft der Liebe glaubt, machte sie nun in einem Post auf ihrem persönlichen Instagram-Account deutlich. Darin wünscht die 'Atemlos'-Interpretin ihren treuen Anhängern viele schöne Momente. Sie schrieb: "Ihr Lieben, ich habe mich in diesem Jahr einige Male sehr persönlich zu Wort gemeldet - aus den verschiedensten Gründen. Aber eine Sache war immer gleich: es kam von Herzen. So auch dieses Mal, denn ich wünsche euch von Herzen ein wunderschönes Fest der Liebe mit vielen schönen Momenten im Kreis eurer Liebsten. L(i)ebt die Liebe - denn sie wird mehr, wenn man sie teilt. Besinnliche Feiertage euch allen. Frohe Weihnachten! Eure Helene" Ob Fischer selbst, die mitsamt ihrer Grußbotschaft auch ein Foto von sich in einem wunderschönen roten Kleid in Herzform teilte, die Feiertage mit ihrem neuen Freund verbrachte, ließ der Schlager-Star allerdings offen.

Die Trennung der beiden deutschen Schlagerstars schlug in der Medienwelt ein wie eine Bombe und kürzlich hatte sich das ehemalige Traumpaar erneut zur schockierenden Nachricht geäußert. "Wir haben die traurigen Momente der Trennung ja schon vor einiger Zeit durchlebt. Doch jetzt, wo alles raus ist, kommen heute auch bei uns nochmal alle Emotionen hoch", schrieben sie in einem Statement, das der 'Bild'-Zeitung vorlag. Dennoch seien Helene und Florian weiterhin gute Freunde, wie sie auch betonten: "So kitschig es klingen mag - wir sitzen hier seit Stunden zusammen, lesen Eure Nachrichten und können uns nur ganz herzlich bei Euch für die vielen einfühlsamen Worte bedanken." Den offenen Brief unterschrieben die Stars mit "Eure Helene und euer Florian" - harmonischer geht es wohl kaum.

BANG Showbiz