Helene Fischer schickt akrobatische Neujahrsgrüße

Helene Fischer startet akrobatisch in das neue Jahr
Helene Fischer wünscht ihren Fans "von Herzen nur das Beste" © Kristian Schuller/Universal Music, SpotOn

Für die Neujahrsgrüße hat sich Helene Fischer etwas Besonderes einfallen lassen

Schlager-Star Helene Fischer (33) hat das neue Jahr offenbar in New York eingeläutet. Die Sängerin veröffentlichte auf Facebook und Instagram eine Reihe Fotos, die sie zum Beispiel im Spagat und beim Kopfstand auf einer Brücke zeigen, die schwer an die bekannte Brooklyn Bridge in der US-Metropole erinnert...

"Bald wieder gemeinsam mit euch austoben zu können"

Helene Fischer tobt sich aus

"Für das neue Jahr wünsche ich euch von Herzen nur das Beste und das wir auch in 2018 viele unvergessliche Momente teilen können. Ich freue mich darauf mich bald wieder gemeinsam mit euch austoben zu können", kommentiert Helene Fischer die akrobatischen Schnappschüsse.

Die 33-Jährige trägt auf den Bildern eine dicke, olivgrüne Winterjacke sowie eine schwarze Lederhose, schwarze Boots, schwarze Handschuhe und eine schwarze Mütze auf dem Kopf. Von ihren akrobatischen Einlagen sind ihre Fans hellauf begeistert.

"Happy New Year [...] das sind ja tolle Bilder [...] wir freuen uns auch, dass wir bald wieder mit Dir feiern können", heißt es in den Kommentaren. "Toolll!! Sportliche Neujahrglückswünsche...", bedankt sich ein anderer Fan. "Frohes neues Jahr [...] Oh man, diese Bilder... Du bist verrückt", schreibt ein weiterer Fan.


Am 16. Januar 2018 setzt Helene Fischer ihre Tour in Frankfurt am Main fort. Am 4. März endet ihre Hallentournee in München. Am 23. Juni beginnt in Leipzig ihre Stadion-Tournee 2018.

spot on news