VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Helene Fischer erzählt Frank Elstner von Thomas Seitel: „Ich bin sehr glücklich“

Helene Fischer:  Liebeserklärung an ihren Thomas
00:35 Min Helene Fischer: Liebeserklärung an ihren Thomas

Helene Fischer gibt private Einblicke

Endlich bricht sie ihr Schweigen! Ende Dezember 2018 wurde bekannt, dass Helene Fischer (35) und Thomas Seitel ein Paar sind. Seitdem hat sich die Schlagersängerin allerdings noch nie zu ihrer neuen Beziehung geäußert. Bis jetzt! Frank Elstner (77) entlockte der 35-Jährigen in seiner YouTube-Sendung „Wetten, dass war's ...“ erstmals ein paar Informationen über ihren neuen Freund. Ihre Liebeserklärung gibt es im Video.

Frank Elstner im Interview mit der Sängerin

Durch ihren Durchbruch mit „Atemlos“ vor sechs Jahren hat sich Helene Fischers Leben schlagartig verändert. Plötzlich stand nicht nur ihre Musik, sondern auch ihr Privatleben im Fokus der Öffentlichkeit. Zuletzt wurde häufig über ihre frische Beziehung zu Thomas Seitel geschrieben – was die Sängerin sehr stört. „Wer ist denn Thomas Seitel? Da wird so viel spekuliert und leider auch Schlimmes und Blödsinn geschrieben“, sagt sie im Interview mit Moderator Frank Elstner. Der nimmt diese Aussage zum Anlass und bietet der Entertainerin eine Plattform, um sämtliche Gerüchte aus der Welt zu räumen.

„Er ist einfach der neue Mann an meiner Seite“

Mit leuchtenden Augen verrät Helene erstmals, wer Thomas Seitel für sie ist: „Er ist einfach der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben aber auch - glaube ich - sehr leicht machen wird.“ Elstner stellt fest, dass Helene sehr verliebt sei. „Das ist auch gerade so bei mir, ich bin sehr glücklich“, bestätigt die Blondine.

In Frank Elstners YouTube-Sendung  „Wetten, dass war's ...“ sprach Helene Fischer erstmals über ihren Freund Thomas Seitel.
In Frank Elstners YouTube-Sendung „Wetten, dass war's ...“ sprach Helene Fischer erstmals über ihren Freund Thomas Seitel. © YouTube, Frank Elstner

Auszeit mit ihrem neuen Freund

Aktuell gönnt sich Helene Fischer noch eine Auszeit von dem ganzen Rummel und ihrer vergangenen Tournee. Aber natürlich will sie bald wieder die Bühne, auf der sie 2017 ihren Thomas kennen und lieben gelernt hat, rocken. Dann erneut mit dem Akrobaten an ihrer Seite? „Ich würde mir wünschen, dass sich daran nichts ändert. Auch das hatte ich zuvor nicht. Vieles ist neu. Aber wie toll ist das denn, dass man gemeinsam die Bühne betreten kann. Er natürlich in einem ganz anderen Segment, aber das kann ich mir wunderbar vorstellen“, so Helene. Doch bis es soweit ist, genießt sie ihre Auszeit in vollen Zügen. Denn: Im Moment spiele ihr „privates Leben eine große Rolle.“ Es sei ihr und ihrem neuen Freund gegönnt…

Im Video: Helene Fischers Freund erhält Drohbriefe

Helene Fischers Freund erhält Drohbriefe
00:36 Min Helene Fischers Freund erhält Drohbriefe