Heiligabend mit Daniela Katzenberger: "Die größte Panne wäre..."

Heiligabend mit Daniela Katzenberger: "Die größte Panne wäre..."
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger feiern Heiligabend live im Fernsehen © RTL II, SpotOn
Anzeige:

Weihnachten live im TV

Der Countdown für Heiligabend läuft und damit auch für das große Familienfest, zu dem Daniela Katzenberger (30) und Lucas Cordalis (49) ihre gesamte Verwandtschaft nach Zell am See eingeladen haben. Fans dürfen live dabei sein. Am 24. Dezember zeigt RTL II ab 20:15 Uhr das Live-Special "Daniela und Lucas - Das Weihnachtsfest". Wie aufgeregt die TV-Blondine kurz vor den Feierlichkeiten ist, welchem Highlight sie besonders entgegen fiebert und vor welcher Panne sie die größte Angst hat, erklärt sie im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news.

Wie groß ist Ihre Aufregung so kurz vor dem Live-Special an Heiligabend?

Daniela Katzenberger: Sehr groß! Vor allem, wenn ich bedenke, dass Lucas und ich selber kochen werden. Das wird eine schwierige Aufgabe - gerade bei so vielen Leuten. Aber wir haben das in den letzten Jahren schon etwas geübt. Lucas ist bei uns immer für die Knödel zuständig. Er gilt bei uns als der "griechische Knödelgott" (lacht).

Wie sieht denn das Weihnachts-Menü genau aus?

Katzenberger: Traditionell gibt es im Hause Katzenberger zu Weihnachten immer einen gefüllten Truthahn mit Klößen und ganz viel Rotkraut. Meine Mutter habe ich mit dem Nachtisch betraut. Ich hoffe, sie macht ihren Käsekuchen.

Was wäre die größte Panne, die Sie sich vorstellen können?

Katzenberger: Die größte Panne wäre, wenn der gefüllte Truthahn vom Tablett segelt, der Baum umfällt oder das Essen nicht reicht... da gibt es dann bestimmt Gemecker von der Pfälzer Seite.

Was ist Ihnen an diesem Abend besonders wichtig?

Katzenberger: Am allerwichtigsten ist mir, dass wir alle zusammenkommen und die Zeit zusammen genießen können. Die Zeiten, in denen wir mit unserer Familie zusammen sind, sind ja leider wegen der unterschiedlichen Wohnorte mittlerweile sehr selten geworden. Ich freue mich sehr, all meine Lieben auf einem Fleck zu haben.

Gibt es ein Highlight auf das Sie besonders hinfiebern?

Katzenberger: Auch wenn ich nicht religiös erzogen wurde, freue ich mich sehr auf die Christmette. In der Kapelle herrscht wirklich eine ganz besondere Atmosphäre. Mit der Dekoration von Eric wird das sicher wunderschön.

Wie pink wird die Deko letztendlich sein, konnten Sie mit Lucas einen Kompromiss finden?

Katzenberger: Lucas wünscht sich eine eher traditionelle Weihnacht mit roter Deko. Wir haben uns also auf rosa-rote Dekoration geeinigt.

Was ist Ihr größter Weihnachtswunsch?

Katzenberger: Ich weiß, dass es sehr schwer ist, mir etwas zu schenken. Ich habe eigentlich alles, was eine "Tussi" so braucht. Lucas lässt sich immer sehr schöne persönliche Geschenke einfallen. Ich weiß, dass er etwas Schönes für mich finden wird. Mein größter Wunsch ist natürlich, dass Sophia das Weihnachtsfest in schöner Erinnerung behält.

Dürfen ein paar Ihrer Fans live vor Ort mit Ihnen mitfeiern?

Katzenberger: Live vor Ort leider nicht, aber wir haben für die Fans noch eine Überraschung. Die dürfen wir natürlich noch nicht verraten.

Wie werden Sie die restlichen Feiertage verbringen?

Katzenberger: Nach dem Trubel um das Weihnachtsfest gönnen wir uns ein paar Tage Ruhe und Entspannung.

spot on news