Heidi Klums Mutter äußert sich zu den Fremdgehgerüchten um Vito Schnabel

Steht die Beziehung von Heidi Klum und Vito Schnabel vor dem Aus?

Fremdknutschfotos, Handwegschlagen und viele Gerüchte - wie steht es denn nun um die Beziehung von Heidi Klum (44) und Vito Schnabel (30)? RTL hat jetzt jemanden getroffen, der es wissen muss: Heidis Mutter Erna. 

Die Gerüchteküche brodelt

Liebeskrise bei Heidi Klum und Vito Schnabel? In der letzten Zeit gab es immer wieder Fremdgeh-Gerüchte um das Paar. Paparazzi hatten Heidi Klums Freund dabei fotografiert, wie er nach einem Restaurantbesuch eine unbekannte brünette Frau küsste - wenig später turtelten Heidi und Vito die Trennungsgerüchte bei einem U2-Konzert einfach weg. Neue Bilder, auf denen Heidi Vitos Hand wegschlägt, sorgten jedoch für erneute Spekulationen. 

Bei der 'Media Night' beim CHIO Reitturnier in Aachen hat sich jetzt Heidi Klums Mutter Erna zu der Beziehung ihrer Tochter und den anhaltenden Gerüchten geäußert. RTL erzählte sie, dass sie versucht, so viel Zeit wie möglich mit ihrer Tochter zu verbringen. Erst kürzlich war sie mit Heidi und ihren vier Enkeln in Disneyworld. Den Mann an Heidis Seite sieht sie hingegen nicht so oft: "Es ist schade, wir sehen uns nur so selten", sagt Erna. 

Was Heidis Mutter zu den Trennungsgerüchten zu sagen hat und was sie über Vito Schnabel denkt, erfahren Sie in unserem Video.