VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Die Hochzeit soll ein Vermögen kosten

Ein Fest der Superlative! Neue Details zu Heidi Klums und Tom Kaulitz’ Hochzeit
Heidi Klum und Tom Kaulitz sollen ein riesiges Hochzeitsspektakel planen © Tony Forte/WENN, WENN

Model Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz wollen laut Medienberichten bereits im Frühjahr dieses Jahres vor den Traualtar treten – vielleicht sogar zweimal. Die Hochzeit soll demnach ein kleines Vermögen kosten.

Seit der Verlobung von Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (29) zu Weihnachten bestimmt die anstehende Traumhochzeit der beiden die Schlagzeilen. Denn immer wieder kommen neue Details über das große Fest der Liebe ans Licht. Auch die neuesten Medienberichte lassen darauf schließen: Es wird ein teures Spektakel der Superlative.

Wird zweimal geheiratet?

Ein Insider verriet nun der US-amerikanischen 'OK!', im Frühjahr dieses Jahres soll es bereits soweit sein – und es könnte sogar mehrere Feiern geben. Also nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Wahlheimat der beiden Superstars, den USA.

Mit mehreren Hochzeiten kennt sich Heidi zumindest bestens aus, schließlich trat sie mit Ex-Mann Seal (56) jedes Jahr erneut vor den Traualtar, um die gemeinsame Liebe zu zelebrieren.

Ein Vermögen für die Feierlichkeiten

"Heidi hat geplant, für den Hochzeits-Empfang in Malibu ein Strandhaus mit Blick aufs Meer zu mieten", will der Vertraute außerdem wissen. Zudem soll ein Orchester und ein Gospel-Chor an dem großen Tag für musikalische Unterhaltung sorgen. Natürlich muss dafür tief in die Tasche gegriffen werden: "Es soll ein mega Fest mit rund 300 geladenen Gästen geben, dass sie mindestens fünf Millionen Dollar (umgerechnet circa 4,3 Millionen Euro) kosten wird." Bestätigt wurden die Gerüchte bisher noch nicht. Das Brautpaar in spe hüllt sich über Details zu der Hochzeit noch in Schweigen. Es bleibt also abzuwarten, wann, wie, wo und wie oft Heidi Klum und Tom Kaulitz sich das Jawort geben werden.

© Cover Media