Heidi Klum spricht Klartext zu den Schwangerschaftsgerüchten

Heidi Klum spricht zu Babygerüchten
00:45 Min

Heidi Klum spricht zu Babygerüchten

Heidi Klum beendet das Baby-Wirrwarr

Ist Heidi Klum nun schwanger oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigen sich Medien bereits seit Monaten. Jetzt bringt die Modelmama endlich Licht ins Dunkel und postet eine klare Ansage zu ihrem vermeintlichen Baby-Body auf ihrem Instagram-Account. 

Angebliche Workouts und Diät mit Star-Trainer

Grund für Heidis klare Ansage war ein Artikel in einem amerikanischen Magazin, den die 45-Jährige in ihrer Insta-Story postete. Darin wurde behauptet, dass das Supermodel mit Hilfe des Promi-Personal-Trainers David Kirsch ihren Körper für die bevorstehende Hochzeit mit Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29) in Form bringt. Kirsch hat dem Magazin sogar verraten, dass sich Heidi zwei Wochen vor der Hochzeit einer strikten Diät unterziehen wird. Demnach seien Milchprodukte, Gluten, Zucker und Alkohol tabu für sie. Ein Workout bestehend aus vielen Squats und Planks solle Heidis Sport-Routine abrunden.

„Ich habe keinen Trainer mehr, seit Johan geboren wurde"

Totaler Quatsch, wie die 45-Jährige nun klarstellt: "Ich habe keinen Trainer mehr, seit Johan geboren wurde. Er ist jetzt zwölf Jahre alt. Ich sollte wahrscheinlich einen haben, aber ich habe keinen. Vielleicht würden die Leute dann aufhören zu sagen, dass ich schwanger bin." Tatsächlich zeigt Heidi ihren Fans regelmäßig, wie sie alleine Sport macht, beispielweise beim Joggen auf dem Laufband. Ihren Modelkörper in shape zu halten, ist also einzig und allein ihr Verdienst. 

So cool kontert Heidi Klum gegen fiesen Kommentar
01:02 Min

So cool kontert Heidi Klum gegen fiesen Kommentar