Heidi Klum gönnt sich ein Penthouse in New York - ein neues Liebesnest?

Neues Haus: Heidi Klum
Heidi Klum hat sich ein neues Haus zugelegt © dpa, Jens Kalaene, jka sab

Penthouse im angesagten Stadtteil Soho

Schon lange hat Heidi Klum (44) ihre deutsche Heimat Bergisch Gladbach gegen das sonnige Los Angeles im Westen der USA eingetauscht. Jetzt hat sich das Model in New York ein weiteres Eigenheim gegönnt. Laut der US-Seite 'Variety' hat sie sich ein Penthouse im angesagten Stadtteil Soho gekauft. Etwa ein neues Liebesnest für sich und 'Tokio Hotel'-Gitarristen Tom Kaulitz (28)?

Kostenpunkt: 4,1 Millionen Euro

Das ehemalige Künstlerstudio soll knapp 450 Quadratmeter groß sein und in einem Gebäude im Queen-Anne-Stil aus dem 19. Jahrhundert liegen. Kostenpunkt: 5,1 Millionen Dollar, also rund 4,1 Millionen Euro.In Anbetracht der Lage und der Größe ist die Immobilie für New Yorker Verhältnisse also ein wahres Schnäppchen. Allerdings hat das Schmuckstück einen kleinen Haken: Es ist etwas heruntergekommen und wurde als "völlig renovierungsbedürftig" ausgeschrieben. Um das Penthouse in eine Traumwohnung zu verwandeln, muss Klum wohl noch einiges an Arbeit hineinstecken...

Vielleicht kann Heidi Klum bei den Renovierungsarbeiten auf tatkräftige Unterstützung von Tom Kaulitz hoffen? Der 28-Jährige wohnt schließlich auch in Amerika...

spot on news