Heidi Klum gibt private Einblicke: Jetzt spricht sie sogar über ihre Kinder

Heidi Klum
Heidi Klum hält ihre Kinder eigentlich aus der Öffentlichkeit heraus. © dpa, Uwe Anspach, ua sab axs soe wst

Heidi Klum gewährt vermehrt Einblicke in ihr Familienleben

Eigentlich hält Heidi Klum ihre Kinder stets aus der Öffentlichkeit heraus - zumindest bis vor Kurzem. Denn jetzt gibt sie immer wieder Einblicke in ihr Familienleben. So geschehen auch bei der amfAR-Gala in Los Angeles.

Erst Anfang Oktober postete das Supermodel während eines Shootings in London einen Schnappschuss, der es in sich hatte - wenn auch erst auf den zweiten Blick. Denn auf dem sexy Selfie, auf dem Heidi nur ein enges Bustier-Top trägt, sind bei genauem Hinsehen noch vier andere Gesichter zu erkennen. Auf der Handyhülle der 43-Jährigen zeigt sie ihre Kinder Lou (7), Leni (12), Henry (11) und Johan (9), die sie eigentlich strikt aus der Öffentlichkeit heraushält. 

Jedoch nicht ganz freiwillig, wie uns Heidi bei der diesjährigen amfAR-Gala in Los Angeles erklärt hat: "Das war ein Versehen, das habe ich nicht extra gemacht und es auch erst im Nachhinein gesehen." Eine private Information, die wir von Heidi Klum, die Fragen zu ihren Kinder bisher strikt abgeblockt hat, gar nicht erwartet hätten. Scheint fast so, als hätte Heidi ihre Familienregeln ein wenig gelockert.