Heidi Klum gesteht: Sie wünscht sich mit 47 Jahren noch ein Baby!

Süßes TV-Geständnis: Model Heidi Klum will mit 47 noch ein Baby
Süßes TV-Geständnis: Model Heidi Klum will mit 47 noch ein Baby. © imago images/Runway Manhattan, O Connor via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Ist bei Heidi Klum etwa Nachwuchs unterwegs?

Im vergangenen Sommer gab es ständig Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft von Heidi Klum. Jetzt heizt das Model die Gerüchteküche sogar selbst mit an: In der Castingshow „America’s Got Talent“ gestand die 47-Jährige jüngst, dass sie sich noch ein Baby wünscht. Ob ihr Ehemann Tom Kaulitz (30) von seinem Glück schon weiß!?

Heidi Klum ist schockverliebt

Der Auslöser für dieses öffentliche Geständnis ist der Nachwuchs einer Casting-Kandidatin. Als die junge Frau ihr Kleinkind auf die Bühne bringt und der Jury zeigt, ist es um Heidi geschehen: Sie ist schockverliebt.

Zu ihrer Jury-Kollegin, der „Modern Family“-Schauspielerin Sofia Vergara (47), sagt sie ganz fasziniert: „Ich möchte irgendwie noch so ein Kleines.“ Sofia, die selbst Mutter eines erwachsenen Sohnes ist, bekommt ganz große Augen und fragt: „Ein Baby?“ und lacht. „Du hast vier!“ „Yeah“, bestätigt Heidi ihr knapp.

Heidis Großfamilie

Wir zählen an dieser Stelle noch einmal auf. Zu Heidis Kids gehören: Helene „Leni“, die gerade ihren 16. Geburtstag in Corona-Isolation mit der Familie feiern durfte, Henry (14), Johan (13) und Lou (10). 

Leni stammt aus der kurzen Beziehung mit Formel-1-Manager Flavio Briatore (69),  ihre übrigen drei Kids stammen aus der Ehe mit dem britischen Popstar Seal (57)

Fans spekulierten viel über eine angebliche Schwangerschaft

Heidis Fans hatten in der Vergangenheit immer wieder spekuliert, ob sie und Ehemann Tom Kaulitz gemeinsamen Nachwuchs bekommen würden – richtig lagen sie damit bisher nicht. 

Heidi machte sich mit diversen Fotos immer wieder über die Gerüchteküche lustig.

Baby-Prophezeiung

Aber, wir erinnern uns: Eine GNTM-Kandidatin hatte für Heidi die Tarotkarten gelegt und dabei eine Schwangerschaft in naher Zukunft prophezeit.  

Bedeutet: Was nicht ist, ist möglicherweise ja schon in Arbeit.