Healthy Skin: Mit diesen Tipps die Haut zum Strahlen bringen

Frau mit natürlichem Glow im Gesicht
Wir zeigen Ihnen, wie auch Sie Glowy Skin bekommen. © SVETIKD (SVETIKD (Photographer) - [None], SVETLANA DAMJANAC

Healthy Skin: So einfach geht der gesunde Glanz

Eine ebenmäßige, geschmeidige Haut mit gesundem Teint. Sollte einfach sein, ist es aber nicht. Denn neben einer ausgewogenen Ernährung, einem aktiven Lebensstil und einem ausreichenden Wasserkonsum gilt auch: Man kann schon bei der Pflege viel falsch machen.

Mit welchen Tipps und Tricks klappt die Healthy-Skincare? Wir zeigen Ihnen, wie Sie zu einer passenden Healthy-Skin-Routine finden.

Healthy Skin: Der Hauttyp ist die Grundlage

Unsere Haut bestimmt, welche Produkte zu uns passen. Das betrifft insbesondere unser Gesicht. Und klar: Fettige Hauttypen benötigen eine andere Pflege als trockene Varianten. Besonders anspruchsvoll wird die Pflege bei Mischtypen. Also: Wenn Sie Ihren Hauttyp nicht kennen, sind bei der Hautpflege und Make-up-Auswahl schnell Fehler gemacht. Wo ordnen Sie sich ein?

  • Trockene Haut: Ihre Haut spannt, ist schuppig und fühlt sich ausgetrocknet an
  • Fettige Haut: Ihre T-Zone (Stirn- und Augenpartie) ist glänzend, fettig und neigt evtl. zu Pickeln
  • Kombinationshaut: Ihre T-Zone ist ölig, aber Ihre restlichen Gesichtspartien sind trocken bzw. normal.
  • Normale Haut: Ihre Haut ist weder besonders ölig noch übermäßig trocken.
  • Empfindliche Haut: Ihre Haut neigt zu Rötungen und Juckreiz.

Etablieren Sie eine Healthy-Skin-Routine!

Unsere Haut ist ein Gewohnheitstier. Wer eine Reinigungs- und Pflegeroutine etabliert, sorgt mittelfristig für ein stabiles und gepflegtes Hautbild. Reiniger, Toner und Feuchtigkeitsspender sind die drei magischen Begleiter für die tägliche Pflege.

Im Optimalfall folgen Sie Ihrer Hautpflege-Routine zweimal täglich – je morgens und abends.

Eine sanfte Reinigung schafft

Der erste Schritt zu einer Healthy-Skin-Routine ist die Gesichtsreinigung. Zu Beginn sollten Sie Ihre Haut mit einem Waschgel von jeglichem Schmutz, Fetten und Ölen befreien. Hierzu eignen sich sanfte und klärende Waschgels.

  • Unsere Empfehlung: Ein reinigendes Waschgel wie der Squalane Cleanser*. Laut dem Hersteller entfernt der Waschschaum nicht nur abgestorbene Hautzellen und reinigt tiefenwirksam, sondern macht auch die Haut weich und versorgt diese mit Feuchtigkeit. Besonderheit: Sensible und trockene Hauttypen senden schnell eindeutige Signale: Wenn dieses Produkt nicht passt, stellen Sie den Verbrauch sofort ein!

Auftragen lässt sich das Waschgel gut mit den Händen, noch besser gelingt die Reinigung allerdings mit deiner Gesichtsreinigungsbürste, wie der Doppelkopf-Gesichtsreinigungsbürste* von EQLEF. Auf diese Weise wird das Waschgel nicht nur sanft einmassiert, es entfernt auch die ersten abgestorbenen Hautzellen.

Healthy Skin: Peeling ist wichtig

Wenn Sie Ihre Haut nicht regelmäßig peelen, sammeln sich möglicherweise abgestorbene Schüppchen und Zellen auf der Hautoberfläche an. Der Effekt: Ein schuppig oder stumpf wirkender Look. Für unser Glow-up wollen wir aber frisch und jung und neu aussehen!

Mit klärenden Gesichtspeelings, wie beispielsweise dem Sugar Scrubs Glow Peeling* von L'Oréal Paris, können die störenden Hautpartikel jedoch sanft und sicher abgetragen werden.

Achtung: Stellen Sie sicher, dass sie nicht zu hart zu Ihrer Haut sind. Verwenden Sie Peelings mit fein gemahlenen oder kornartigen Partikeln. Sie wollen die Haut sanft befreien, nicht abschleifen.

Auch beim Peeling kann unterstützend eine Gesichtsreinigungsbürste eingesetzt werden.

Healthy Skin: Nie mehr ohne Toner?

Ein Toner ist ein Gesichtswasser, das direkt nach der Gesichtsreinigung angewendet wird. In vielen Badezimmern fehlt dieses Produkt. Dabei hilft der Einsatz ungemein!

  • Toner entfernen nicht nur die letzten Reste von überschüssige Fette, Schmutz, Unreinheiten und Öle entfernt, sie bringen auch den pH-Wert der Haut ins Gleichgewicht.
  • Das Gesichtswasser bereitet Ihre Haut auf die Aufnahme von Pflegeprodukten wie Seren oder Gesichtscremes vor.
  • Die im Toner enthaltenen Wirkstoffe können Ihre Haut beruhigen und vor dem Austrocknen bewahren.

Das Glow Tonic Gesichtswasser* von PIXI ist für nahezu alle Hauttypen geeignet.

Healthy Skin: Pflege ist alles

Sie haben die Haut vorbereitet – jetzt geht es an die Pflege. Der richtige Abschluss der Routine ist Feuchtigkeit. Wenn Sie Ihre Haut tagsüber und nachts regelmäßig mit reichhaltigen Cremes oder Gesichtsseren versorgen, steht der gesund-glänzenden Haut nichts mehr im Weg.

Sie werden merken, wie Ihr Gesicht bei großzügiger Versorgung strahlen wird. Tragen Sie gerne reichlich Produkt auf, denn der frische Glow ist für den Heathy-Skin-Look entscheidend. Keine Sorge: Eine intensiv gepflegte Haut wirkt nicht fettig – im Gegenteil.

Fazit: Warum wir Healthy Skin lieben

Wer zukünftig auch gerne eine natürlich-glänzende Haut erlangen möchte, kommt um eine tägliche Reinigung nicht herum. Keine Bange: Das dauert pro Tag kaum länger als ein paare Minuten. Die Haut wird sichtlich strahlen – und durch die verschiedenen Pflegeschritte arbeiten Sie intensiv an der Pflege, Regenierung und sogar Straffung Ihrer Haut.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.