Hayden Panettiere schwärmt von ihrem Ex Wladimir Klitschko

Hayden Panettiere teilt ein Foto ihres Ex-Freundes.
Hayden Panettiere teilt ein Foto ihres Ex-Freundes. © imago/Runway Manhattan, Chase Rollins, imago stock&people

Will Hayden Panettiere zurück zum Ex?

Ausgerechnet der Valentinstag, der Tag der Liebe, muss für Schauspielerin Hayden Panettiere (30) wie ein schreckliches Déjà-vu gewesen sein. Ihr Freund Brian Hickerson (30) soll sie erneut angegriffen haben. Er habe ihr mit der Faust ins Gesicht geschlagen, heißt es in einem Bericht des amerikanischen Online-Portals „TMZ“. Jetzt überrascht sie ihre Fans mit einer emotionalen Botschaft an ihren Ex-Freund Boxer Wladimir Klitschko (43). Will sie etwa zu ihm zurück?

Sie nennt Klitschko den besten Vater überhaupt

Auf ihren Social-Media-Kanälen teilt sie ein Bild von Wladimir Klitschko, mit dem sie von Anfang 2010 bis Mitte Mai 2011 eine Beziehung hatte. Sogar eine kleine Tochter haben die beiden zusammen. Auf dem Bild tanzt Klitschko mit Tochter Kaya (4) - er lässig in Jogger und T-Shirt, sie in Kleidchen und gepunkteter Strumpfhose. Ihre Location: knallig bunt, mit viel Konfetti auf dem Boden und einer Glitzerwand samt Ballons. Für das Bild findet sie rührende Worte: „Bester Vater überhaupt.“ 

Hayden bei Twitter
Hayden Panettiere beschreibt Wladimir Klitschko als besten Vater © Twitter

Fans finden: „Du musst ihn heiraten“

Das Foto wurde bei Twitter innerhalb von neun Stunden bereits über 1.400 Mal geliket. So schön das Bild auch ist, die Fans interessiert vor allem eines: „Hayden, wie geht es dir?“ Sie winkt die Schlagzeilen einfach weg: „Immer gut.“ Nicht das erste Mal, dass sie so lockter mit den Gewalt-Vorwürfen umgeht: schon gegenüber RTL sagte sie nach den Gewaltvorwürfen gegen Hickerson: „Es war wie so ein Streit, bei dem du, naja, einen Hundewelpen oder sowas anschreist.“ Vielleicht sollte sie sich die Beziehung mit Hickerson also nochmal überlegen, finden auch ihre Fans: „Du musst ihn heiraten“ und damit meinen sie Wladimir. Doch das scheint unwahrscheinlich zu sein...