Hayden Panettiere: Ist sie wieder mit ihrem gewalttätigen Ex zusammen?

Hayden Panettiere: Liebes-Comeback nach Prügelattacke?

Hayden Panettiere (30) und Brian Hickerson waren nach außen hin ein glückliches Paar, doch die Wahrheit sah wohl ganz anders aus. Der 34-Jährige soll die „Nashville“-Schauspielerin verprügelt haben. Rötungen am ganzen Körper soll Hayden gehabt haben. Der Fall ging sogar vor Gericht. Nun wurden die beiden wieder ganz vertraut am Flughaben gesichtet. Sind sie etwa wieder ein Paar? Die Aufnahmen gibt es im Video.

Anklage wurde fallen gelassen: Welchen Einfluss hat Brian auf Hayden?

Hayden Panettiere war mit ihrem Verlobten Wladimir Klitschko (43) neun Jahre zusammen und hat eine gemeinsame Tochter mit dem Ex-Box-Weltmeister. Ihre Beziehung wirkte perfekt, bis 2018 die Trennung kam. Lange blieb die Schauspielerin aber nicht allein. Brian Hickerson war schnell der neue Mann an ihrer Seite, doch negative Schlagzeilen kamen schon zu Beginn der Beziehung auf: Brian sei nur auf Karriere aus und würde Hayden ausnutzen, hieß es. 

Im Mai 2019 wurde Brian Hickerson verhaftet. Unter Alkoholeinfluss soll er handgreiflich geworden sein. Danach durfte er sich der Schauspielerin nicht mehr nähern. Doch die Anklage wurde überraschend fallengelassen, weil Hayden die Aussage verweigert haben soll. Fünf Monate später zeigen sie sich nun wieder sehr vertraut, als sei nie etwas gewesen. 

Offensichtlich übt Brian einen großen Einfluss auf die Schauspielerin aus. Was Experten zu einer solchen Beziehung sagen, und warum man Hayden für ihre Verhalten nicht verurteilen sollte, zeigen wir im Video.