Hat Kylie Jenner jetzt etwa pinke Haare?

Kylie Jenner ist erst seit wenigen Tagen platinblond
Kylie Jenner ist erst seit wenigen Tagen platinblond © Instagram

Schon wieder eine neue Haarfarbe für Kylie Jenner

Dass der Kardashian-Jenner-Clan optisch immer für Überraschungen gut ist, wissen wir ja. Ob eine neue Frisur, neue Haarfarbe, Extensions oder kurzer Bob: Kendall, Kim und Co. wagen sich immer gern an neue Looks heran. Dieses mal ist es Schwester Kylie Jenner (22), die einen neuen Style ausprobiert. Oder besser gesagt: Verpasst bekommt. Und das von ihren Fans. 

Kylie Jenner: Aus blond wird pink

Eigentlich trägt Kylie ihre Mähne aktuell platinblond, wie das Foto der 22-Jährigen zeigt. Doch ihre Fans hatten eine andere Vision: Wieso nicht einfach mal knallpinke Bonbon-Haare auf Kylies Kopf zaubern? Eine Fotomontage, die Kylie selbst scheinbar so gut gefällt, dass sie sie kurzerhand in ihrer Story präsentiert. 

Kylie Kenner pinke Haare
Kylie Jenner gefällt sich als "Lady in pink". © Instagram

Wow, dieser Kylie-Fan hat wirklich gute Arbeit geleistet! Denn nur, wer das Originalfoto kennt, weiß, dass es sich bei diesem Schnappschuss nur um einen Fake handelt. Zum pinken Schopf hat der Macher Kylie auch noch strahlend grün -, statt ihren sonst braunen - Augen verpasst. Und auch ihr BH hat noch ein bisschen Glitzer dazu bekommen. Schick! Und wer weiß: Vielleicht sehen wir dann auch die echte Kylie bald als „Pink Lady“. Töchterchen Stormi (2), mit der Kylie gerade erst das Cover der „Vogue“ zierte, wäre sicher ganz begeistert vom Bonbon-Look ihrer Mama. 

Im Video: Kylie und Stormi auf dem Vogue-Cover