Harry und Meghan haben jetzt mehr Fans als William und Kate

Harry und Meghan haben jetzt mehr Fans als William und Kate
Meghan und Harry 2018 in Wales © ComposedPix/Shutterstock.com, SpotOn

Instagram-Follower

Na sieh mal einer an: Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) haben Prinz William (37) und dessen Frau, Herzogin Kate (38), überholt: Auf Instagram hat das jüngere Paar der Royals nun mehr Follower. Während William und Kate mit ihrem offiziellen Account "Kensington Royal" bei 11,1 Millionen Abonnenten stehen, kommen Harry und Meghan mit ihrem Konto "Sussex Royal" nun auf 11,2 Millionen. Vor knapp drei Wochen lagen beide Accounts noch gleichauf.

Bemerkenswert ist das Überholmanöver vor allem, weil der Account von William und Kate bereits einige Jahre Vorsprung hatte, in denen er Follower sammeln konnte. Der Kensington Royal Account steht seit 2015, während Harry und Meghan erst seit Anfang April 2019 mit einem eigenen Instagram-Kanal dabei sind. Erklären lässt sich die hohe Followerzahl mit der extremen Medienpräsenz des jüngeren Paares in den letzten Monaten. Und vielleicht hat die Beliebtheit von Meghan und Harry auch damit zu tun, dass Instagram aufgrund des Altersdurchschnitts der User ihre etwas modernere Auffassung des royalen Lebens teilen...

spot on news