VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

Harry und Meghan: Erster Auftritt als Ehepaar

Harry und Meghan: Erster Auftritt als Ehepaar
Der Herzog und die Herzogin von Sussex © BANG Showbiz

Der Herzog und die Herzogin von Sussex hatten am Dienstag (22. Mai) ihren ersten öffentlichen Auftritt nach der Hochzeit.

Prinz Harry und Herzogin Meghan, die vor ihrer Hochzeit am Samstag (19. Mai) unter dem Namen Meghan Markle bekannt war, nahmen an einer Gartenparty anlässlich des 70. Geburtstages von Prinz Charles im Buckingham Palast teil. Bei der Veranstaltung ehrte Harry seinen Vater mit einer berührenden Rede und brachte seine Liebste zum Kichern, als ihm genau in dem Moment eine Biene ins Ohr flog, als er die Umweltschutz-Bemühungen seines Vaters würdigte. Prinz Harry sagte: "Es ist dein selbstloser Ansporn, Veränderungen anzustoßen - egal, ob es zur Verbesserung der Leben derer ist, die auf dem falschen Weg sind, um einen wichtigen Teil unseres Naturerbes zu schützen, oder um eine spezielle Spezies zu schützen, die sich in Gefahr befindet - von dem William und ich jeden Tag Inspiration bekommen."

Dann fingen die Zuschauer an, zu lachen, als die Biene angriff und Harry über seine eigenen Worte stolperte. "Um zu sagen... pfff... diese Biene hat mich echt erwischt...", sagte der frischgebackene Herzog und wandte sich dann wieder an seinen Vater. "Du hast eine unglaubliche Menge an Arbeit geschafft, die bereits so einen unglaublichen Unterschied in den Leben vieler Menschen [...] ausgemacht hat und es weiterhin tun wird. Damit, Damen und Herren, kann ich Sie bitten, es mir gleichzutun und dem Prinzen von Wales einen fröhlichen Geburtstag zu wünschen - sechs Monate vor seinem 70.! Wie königlich!"

Neben britischen Notdienstmitarbeitern waren bei der Party knapp 6.000 Mitglieder der wohltätigen Organisationen und Militärinstitutionen anwesend, die mit Charles verbunden sind. Prinz William, der älteste Sohn des britischen Thronfolgers, war allerdings nicht anwesend, da er stattdessen an der Gedenkveranstaltung für die Terroropfer in Manchester teilnahm. Der schreckliche Anschlag während eines Ariana Grande-Konzerts 2017 jährten sich am Dienstag (22. Mai) zum ersten Mal.

BANG Showbiz