Harry Styles ist jetzt Meditationslehrer

Harry Styles ist jetzt Meditationslehrer
Harry Styles auf Calm © BANG Showbiz

Harry Styles leitet eine Entspannungsmeditation für die App Calm.

Wer sich schon immer von der Stimme des ehemaligen One Direction-Stars in den Schlaf lullen wollte, kann jetzt genau das tun. Seit Mittwoch (8. Juli) ist auf der Meditations-App eine Gute-Nacht-Geschichte des 26-Jährigen mit dem Titel 'Dream With Me' (Deutsch: 'Träum mit mir') zu hören. In einem Statement erklärt der Star, dass es ein echtes Herzensprojekt für ihn war. "Schlaf und Meditation sind ein großer Bestandteil meiner Routine, ob ich zuhause bin, im Studio oder auf Tour. Schlaf und Erholung sind genauso wichtig wie Arbeit", sagt Harry.

Der Musiker will anderen Menschen dabei helfen, gesünder und ausgewogener zu leben. Vor allem in der gegenwärtigen Krisenlage sei es essenziell, sich ausreichend Erholung zu gönnen. "Für meine physische und mentale Gesundheit war es unglaublich positiv, eine Balance zu finden. Es hat mein Leben verändert. Ich freue mich so sehr darüber, mit Calm während einer Zeit zusammenzuarbeiten, in der die Welt jede Heilung braucht, die sie bekommen kann. Behandelt Leute mit Güte", appelliert der Brite. Mit seinem neuen Projekt reiht sich Harry in die Reihe von Stars wie LeBron James, Laura Dern, Matthew McConaughey, Kelly Rowland und Lucy Liu ein, die ebenfalls bereits Inhalte für Calm kreiert haben.

BANG Showbiz