Hardy Krüger jr. hat keinen Kontakt mehr zu seinem Vater

Hardy Krüger Jr. hat keinen Kontakt mehr zu seinem Vater
01:09 Min

Hardy Krüger Jr. hat keinen Kontakt mehr zu seinem Vater

Vater und Sohn gehen getrennte Wege

Schon seit einiger Zeit hat Schauspieler Hardy Krüger jr. (52) keinen Kontakt mehr zu seinem ebenfalls berühmten Vater Hardy Krüger (92). Seine Kinder Vinas und Layla-Katharina haben ihren Opa bisher nicht einmal kennengelernt. Traurig, aber eine Tatsache, an die sich Hardy jr. heute gewöhnt hat. „Manchmal muss man Menschen, die man liebt, gehen lassen“, sagt er. Das Verhältnis zu seinem Schauspieler-Vater, der bereits während Hardys Kindheit beruflich viel unterwegs war, war durch die viele Abwesenheit ohnehin oft schwierig. Wie Hardy jr. heute versucht, mit seinen eigenen Kindern umzugehen, verrät er im Video.

„Er ist der Hardy Krüger Weltenbummler und wir lassen ihn so sein, wie er ist“

Dafür, dass Hardy Senior nicht so viel Zeit für seinen Nachwuchs hatte, ist sein Sohn ihm heute aber nicht böse. „Wir kannten es ja nicht anders. Die Kinder sind dann dankbar für die Zeit, die man dann hat. Es geht dann um die Qualität“, erklärt er im Interview mit RTL. „Er ist der Hardy Krüger Weltenbummler und wir lassen ihn so sein, wie er ist.“ Und tatsächlich hat Hardy Krüger senior von seiner Reiselust nichts verloren – der 92-Jährige lebt aktuell in Kalifornien. 

Warum das Verhältnis zwischen Vater und Sohn heute derart zerrüttet ist, darüber will Hardy jr. nicht sprechen. Sollte sich ihre Beziehung aber auch künftig nicht bessern, könne der Sohn auch damit leben. „Mit 92 möchte man vielleicht seine Ruhe haben und das respektiere ich und das ist völlig in Ordnung“, erklärt er. Über ein herzerwärmendes Vater-Sohn-Comeback würden wir uns aber trotzdem sehr freuen.