Harald Glööckler: So sieht der Modeschöpfer direkt nach dem Aufstehen aus

Modeschöpfer Harald Glööckler zeigt sich ohne Make-up.
Modeschöpfer Harald Glööckler zeigt sich ohne Make-up. © dpa, Jens Kalaene, jka rho

Ungewohntes Selfie von Harald Glööckler bei Instagram

So kennen wir ihn normalerweise nicht! Harald Glööckler (55) überrascht am frühen Morgen mit einem Schnappschuss: Bei Instagram zeigt sich der Modeschöpfer völlig ungeschminkt!

Modisch, auffällig, extravagant – so kennen wir den Modedesigner Harald Glööckler bisher. Bei Instagram präsentiert uns der 55-Jährige aber nun ein rigoroses Kontrastprogramm: Ungeschminkt und im lässig geschnittenen Shirt blickt der Modeschöpfer in die Kamera. 

Sein eigener Kommentar bringt es gut auf den Punkt: „Wenn man früh morgens direkt nach dem Aufstehen der nackten Wahrheit ungeschminkt ins Auge blickt.“ Anscheinend sind also die frühen Morgenstunden Schuld am ungewohnten Auftreten von Harald Glööckler.

Und was sagen die Fans?

Seinen Followern scheint der neue Look aber zu gefallen. Die meisten finden es jedenfalls nicht schlimm, dass sich Harald Glööckler einmal nicht so extravagant zeigt. „Auch ohne Schminke attraktiv. Und mal ehrlich, wer sieht morgens perfekt aus“, findet zum Beispiel eine Userin. In einem weiteren Kommentar heißt es: „Gar nicht so übel. Die Haare sehen aus wie frisch gemacht.“