VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Happy End! Yeliz Koc und Johannes Haller sind nach "Bachelor in Paradise" ein Paar geworden

Johannes und Yeliz
Yeliz und Johannes haben sich schon im Paradies sehr gut verstanden. Hinter den Kameras soll es dann schließlich gefunkt haben. © MG RTL D

Bei Yeliz und Johannes hat es gefunkt

Bei Yeliz (24) und Johannes (30) ist Liebe in der Luft. Bei "Bachelor in Paradise" hatten beide schon die Chance, sich näher kennenzulernen. Doch es funkte nicht. Jetzt bestätigen sie: Die beiden Ex-"Bachelor"- bzw. "Bachelorette"-Stars sind tatsächlich ein Paar! Das haben die beiden nun auf ihren Instagram-Kanälen bekannt gegeben.

"Nach all dieser Zeit können wir nun sagen, dass wir zusammen sind"

Bei "Bachelor in Paradise" schien ihr Verhältnis noch freundschaftlich zu sein. Doch offenbar entwickelte sich mehr daraus. "Wir haben abseits der Kameras sehr viel Zeit zusammen verbracht, um uns besser kennen zu lernen. Nach all dieser Zeit können wir nun sagen, dass wir zusammen sind", verkündet Yeliz. 

Tatsächlich sah man die beiden bei Instagram immer wieder zusammen. Der Grund: Johannes unterstützt Yeliz' neues Modelabel - es gab mehrere Foto-Shoots der beiden zusammen. Aus Zusammenarbeit wurde offenbar Zuneigung. 

Yeliz Koc und Johannes Haller - das neue Rosen-Paar

Johannes war Teilnehmer der "Bachelorette"-Staffel mit Jessica Paszka. Doch die 27-Jährige entschied sich im Finale gegen ihn. Auch Yeliz hatte nicht viel Glück beim "Bachelor" Daniel Völz. Als er sich gegen sie entschied, war Yeliz so enttäuscht, dass sie ihm eine Ohrfeige verpasste. Für beide sollte es bei "Bachelor in Paradise" endlich mit der Liebe klappen. Und ganz offenbar hat es das auch. Wenn auch nicht gleich im Paradies...