Klo-Geheimnis enthüllt

So ging Heidi Klum im Wurm-Kostüm auf die Toilette

Heidi Klum, Leni Klum and Tom Kaulitz pictured at the Heidi Klum's 2022 Halloween Party at Cathedrale at Moxy Hotel in Downtown, Manhattan.Pictured: Tom Kaulitz,Heidi KlumRef: SPL5498962 011122 NON-EXCLUSIVEPicture by: Jose Perez / SplashNews.comWorl
Der Angler und sein Regenwurm: Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern Halloween © action press, ActionPress

Halloween-Queen Heidi Klum (49) überzeugte mit ihrem diesjährigen Kostüm wie immer ihre Fans – und zwar als Regenwurm! Viel bewegen konnte sich das Model allerdings nicht. Nur für die Augen und den Mund gab es Öffnungen in dem engen Ganzkörper-Kostüm. Da stellt sich bei vielen die Frage: Was macht Heidi eigentlich, wenn sie mal muss?

Elf Stunden in der Maske

Ein einfacher Toilettengang wird im Wurm-Kostüm zu einer komplizierten Angelegenheit. „Vieles muss wieder abgenommen werden“, verriet das Model im Interview mit „Page Six Style“. „Wenn ich mal muss, werde ich mich abschnallen und es irgendwie schaffen.“ Ganze elf Stunden brauchten Maskenbildner, um Heidi in das Kostüm zu bekommen und in einen lebensgroßen Regenwurm zu verwandeln.

Lese-Tipp: So sah Heidi Klum unter dem Kostüm aus

Im Video: Heidi Klum muss Interviews im Liegen geben

Heidi Klum muss Interviews im Liegen geben
00:56 Min

Heidi Klum muss Interviews im Liegen geben

Tom Kaulitz angelt sich Heidi

Die letzten zwei Jahre war Heidis berühmte Halloween-Party in New York wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Für das große Comeback wollte sie deswegen etwas ganz besonders Ausgefallenes. Passend dazu verkleidete sich Ehemann Tom Kaulitz (33) als Angler, der Heidi sprichwörtlich am Haken hatte. (mja)

weitere Stories laden