Halle Berry: Keine Lust mehr auf die Liebe

Halle Berry: Keine Lust mehr auf die Liebe
Halle Berry © WENN.com, Cover Media

Instagram-Absage

Halle Berry (51) küsst dieses Jahr niemanden unterm Mistelzweig.

Die Leinwand-Darstellerin ('X-Men: Zukunft ist Vergangenheit') soll sich im November nach fünf Monaten Beziehung von ihrem Freund, dem britischen Musikproduzenten Alex Da Kid (35), getrennt haben, weshalb sie die Weihnachtstage als Single verbringen wird. Und einem jüngsten Instagram-Post zufolge hat sie nicht vor, wieder auf die Suche nach Mr. Right zu gehen. "Hab' die Liebe satt", schrieb Halle lediglich, sagte damit aber alles.

Auch mit ihrem Haar hatte die Schauspielerin an dem Tag Probleme, die löste sie aber mit etwas Kreativität: Ihren Undercut, den sie offenbar rauswachsen lässt, verzierte sie mit einem coolen Muster. "Nicht jeder Tag ist perfekt", erinnerte die Hollywood-Schönheit ihre Fans.

Details zu ihrer Trennung gab Halle indes nicht preis, es wird allerdings gemunkelt, dass sie es war, die die Romanze beendete - und zwar während eines gemeinsamen Urlaubs auf Bora Bora. Deshalb flog sie auch verfrüht zurück nach Los Angeles, wie das 'In Touch'-Magazin berichtete.

Für die Oscarpreisträgerin ist dies schon die zweite Trennung innerhalb weniger Jahre. Im vergangenen Jahr wurde die Scheidung von ihrem dritten Ehemann, Olivier Martinez, offiziell. Gemeinsam ziehen sie den vierjährigen Sohn Maceo groß. Mit ihrem zweiten Ehemann, dem kanadischen Model Gabriel Aubry, hat Halle Berry außerdem die neunjährige Tochter Nahla.

Cover Media