VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de
Hollywood Blog by Jessica Mazur

Halle Berry: Das ist das Geheimnis ihrer Traumfigur

Halle Berry
Halle Berry: Traumfigur mit 51 Jahren © Instagram

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Jedes Mal, wenn ich durch Instagram scrolle und Bilder von Halle Berry sehe, fällt mir fast die Kinnlade runter. Halle ist mittlerweile 51 Jahre alt. Würde man aber nie ahnen, denn sie ist praktisch faltenfrei und hat trotz zwei kleiner Kinder einen so durchtrainierten Körper, dass sie vermutlich Nüsse zwischen ihren Pobacken knacken kann.

Halle Berry schwört auf 'Keto'

Jetzt weiß ich auch, warum! Wie jeder Hollywood-Star, der was auf sich hält, macht Halle natürlich jede Menge Sport. Das ist aber nicht alles. Im Gegensatz zu uns Normalsterblichen ernährt sie sich nicht von Pasta, Pizza und was immer der Kühlschrank an Resten hergibt, sondern folgt einer strengen Diät. In Halles Fall ist das die 'Keto Diet' - auf deutsch 'Ketogene Diät' - aber gähn, wie langweilig klingt das denn bitte?! :)

Bei 'Keto' darf man bei Butter, Käse und Fleisch zuschlagen. Hauptsache fettig und proteinreich. Kohlenhydrate oder 'Carbs' wie der Amerikaner sagt, sind tabu. Brot, Pasta und Zucker sucht man in der Küche von 'Keto'-Anhängern vergeblich.

Fette werden zur Hauptenergiequelle des Körpers

I know what you’re thinking: "Abnehmen durch Fett - Wie bitte soll das funktionieren?" Die Frage kann Halle am besten beantworten: "Ich esse den ganzen Tag über gesunde Fette. Avocados gehören dazu und Öl. Ich benutze auch Butter, aber ich besitze keinen Zucker", erklärt sie in der Sendung 'Live! with Kelly and Ryan'. "Wenn der Körper einmal daran gewöhnt ist, ist er ständig im Fettverbrennungsmodus."

Halle Berry: "'Keto' hat meinen Alterungsprozess verlangsamt"

Halle Berry
Halle Berry: "'Keto' hat meinen Alterungsprozess verlangsamt" © Getty Images

Aha. Das ist aber noch nicht alles. Auf ihrem Instagram-Profil widmet Halle der 'Keto Diet' gleich einen ganzen Eintrag. "'Keto' hat meinen Alterungsprozess verlangsamt. Ich habe mehr Energie und fühle mich auch mental besser", schwärmt sie. Von ihren Fans bekommt sie viel Applaus: "Ich finde es toll, wenn Promis ihren Einfluss nutzen, um Gutes zu tun", lobt ein User. Ein Fan schreibt: "Halle, du bist so eine Inspiration. Ich werde 'Keto' direkt mal ausprobieren."

Kourtney Kardashian nennt 'Keto' eine "echt positive Erfahrung"

Halle ist übrigens nicht der einzige Promi, der 'Keto' macht. Auch Kourtney Kardashian, Megan Fox und Vanessa Hudgens sind Fans der 'High Fat/Low Carb'-Lebensweise. Kourtney schreibt in ihrer App ganz aktuell, dass 'Keto' für sie eine "echt positive Erfahrung" war. "Ich habe mir einen 'Cheat Day' pro Woche gegönnt“, gesteht Kourtney, die dieses Jahr wieder mit 'Keto' einsteigen will.

Nicht nur bei den Promis ist 'Keto' DER Diät-Trend 2018. Checkt mal Instagram. Da gibt es mehr als fünf Millionen Suchergebnisse für #keto.

Experten warnen vor Nebenwirkungen

Bevor ihr euch jetzt aber eine Bratwurst in die Pfanne haut, um Halles Diät zu feiern, muss ich euch warnen. Die Butter-Fleisch-Sause klingt zwar nach einer leckeren Lösung für alle Gewichtsprobleme, doch wie so oft in Hollywood trügt der Schein.

Bei Halle, die seit vielen Jahren an Diabetes leidet, scheint 'Keto' bestens zu funktionieren. Das heißt aber nicht, dass es auch bei uns anschlägt. Die Ernährungsberaterin Lisa DeFazio warnt in der 'USA Today': "Bei 'Keto' funktioniert der Körper auf eine unnatürliche Weise. So als ob man Saft in den Tank schüttet und erwartet, dass das Auto statt mit Benzin mit Saft fährt." Sie empfiehlt 'Keto' als vorübergehende Maßnahme, um ein paar Kilo loszuwerden. Mehr aber auch nicht.

Tja, auch wenn Halle auf ihre Avocado-Butter-Diät schwört, ich glaube, ich lasse erstmal die Finger davon. 'Low Carb' ist einfach nichts für mich, dafür hänge ich zu sehr an meinem Frühstücksbrot. Und zum Nüsse knacken benutz ich einfach weiterhin meinen Nussknacker. :)

Jessica Mazur