Häusliche Gewalt: Christina Ricci zeigt ihre blauen Flecken

Christina Ricci zeigt ihre blauen Flecken
02:32 Min

Christina Ricci zeigt ihre blauen Flecken

Fotobeweis gegen Vorwürfe

Blutergüsse an Christina Riccis Handgelenken und Armen. Fotos aus den Gerichtsakten sollen zeigen, was ihr Noch-Ehemann ihr angeblich vor Weihnachten zugefügt hat. Die Schauspielerin erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Mann: James Heerdegen soll sie während des Lockdowns im vergangenen Jahr mehrfach angegriffen und geschlagen haben. Die Bilder zeigen wir im Video.

Christina Ricci erwirkt einstweilige Verfügung

Bereits im Sommer hatte die 40-Jährige die Scheidung eingereicht. Doch aus Angst vor Heerdegen erwirkte sie nun auch eine einstweilige Verfügung gegen ihn. Vorerst muss er zu ihr und ihrem sechsjährigen Sohn Freddie einen Abstand von 100 Metern einhalten. Die Fotos sollen in dem Prozess als Beweise gedient haben. Angeblich habe ihr Sohn einige der Angriffe mit ansehen müssen.