Hacker-Angriff? Nino de Angelos Instagram-Account postet plötzlich reihenweise Frauenfotos

Nino de Angelos Instagram-Seite postet eigenartige Bilder. Ein Cyber-Angriff?
Nino de Angelos Instagram-Seite postet eigenartige Bilder. Ein Cyber-Angriff? © ninothevoicedeangelo/Instagram

Auf Nino de Angelos Social-Auftritt tummeln sich junge Frauen

Nanu, fotografiert Nino de Angelo (57) jetzt hobbymäßig reihenweise junge Frauen oder wurde der Sänger etwa gehackt? Derzeit erscheinen auf seinem Instagram-Profil massenweise Frauenbilder. Fans wittern eine Hacking-Attacke gegen den Musiker.

Wurde Nino de Angelos Account gehackt?

Eine aufgebrezelte Blondine und eine nicht minder aufgestylte Dunkelhaarige posieren auf einem Schnappschuss, jüngst gepostet über das Profil Ninos. „Wurde heute endlich das zweite mal geimpft“, heißt es daneben. Zusammenhang von Bildunterschrift und Foto? Nicht erkennbar. Auf weiteren Bildern genießen andere junge Frauen das Leben. Mal an einem Verkaufsstand stehend, mal lächelnd inmitten eines Felds, mal an einem malerischen Pier. Dass der Mann im leicht fortgeschrittenen Alter nun Fotos junger Damen posten soll, das kommt den Fans spanisch vor! Denn was hat DAS mit dem Liedermacher zu tun? Richtig, herzlich wenig!

Mit "Nino seiner Seite" stimmt etwas ganz gewaltig nicht!

„Nino wurde gehackt“, glaubt eine Followerin an einen Cyber-Angriff. Andere Fans wissen noch gar nicht recht, wie ihnen geschieht: „Was ist das hier bitte??? Was mit Nino seiner Seite passiert???!!“ Mit „Nino seiner Seite“ ist etwas ganz schön im Argen, meint ein weiblicher Fan des Gesangstalents zu wissen: „Sieht nach einem Hackerangriff aus, so was postet Nino nicht! Hier stimmt was nicht!“

Im Video: Neues vom Nino

Nino de Angelo zurück mit neuer Musik
00:46 Min

Nino de Angelo zurück mit neuer Musik

Und eine weitere Stimme bringt es sehr treffend auf den Punkt: „Was soll das? Hat nichts mit Nino zu tun.“

UPDATE: Auf RTL-Anfrage hat sich Nino de Angelo mittlerweile auch selbst gemeldet. „Momentan werden sehr viele Profile gehackt. Leider bin ich auch davon betroffen“, erklärt der Sänger. (nos)