Haben Cheyenne & Valentina Pahde Sven Hannawalds geheime Hochzeit ausgeplaudert?

Valentina und Cheyenne Pahde, Sven und Melissa Hannawald
Haben Valentina und Cheyenne Pahde die kirchliche Trauung von Sven Hannawald bei Instagram verraten? © DPA / Collage

Ihre Instagram-Posts sprechen Bände

2016 heiratete Ex-Skispringer Sven Hannawald (43) seine Melissa (28) standesamtlich. Im Februar 2017 kam ihr gemeinsamer Sohn Glen zur Welt. Nun scheinen die Hannawalds klammheimlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit auch kirchlich geheiratet zu haben.

Valentina Pahde hat den Brautstrauß gefangen

Die Schauspielerinnen Valentina Pahde (23, "Gute Zeiten schlechte Zeiten") und Cheyenne Pahde (23, "Alles was zählt") posteten beide am Montag Bilder auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts, auf denen sie nicht nur wie für eine Hochzeitsfeier aufgebrezelt sind, sie versahen die Fotos auch mit den verdächtigen Hashtags #wedding und #MelissaSven. Oha! Und Valentina Pahde freute sich in ihrem Instagram-Post mächtig, weil sie den Brautstrauß gefangen hatte. Die nächste Braut steht somit also fest. Und die Katze scheint aus dem Sack: Sven und Melissa Hannawald haben ganz offenbar kirchlich geheiratet.

Crash-Tanzkurs bei "Let's Dance"-Profi Christian Polanc?

So ganz unschuldig daran, dass das Hochzeitsgeheimnis keines geblieben ist, ist Sven Hannawald allerdings auch selber nicht. Er postete auf seinem Instragram-Account letzte Woche ein Bild von sich und "Let's Dance"-Profitänzer Christian Polanc (40) im Tanzstudio. Dazu schrieb er: "Vielen Dank lieber Christian Polanc für Deine dringende Hilfe. Schön beten, dass mein Schatz Melissa Hannawald und ich es rocken." Das klingt schwer nach einem Last-Minute-Kurs in Sachen Hochzeits-Walzer. 

Vielleicht postet Sven ja demnächst noch ein offizielles Foto der dann nicht mehr geheimen Hochzeit bei Instagram? Auch wenn die Pahde-Zwillinge super hübsche Hochzeitsgäste waren, würden wir nun doch alle auch gerne die sicher schönste Frau des Tages sehen: die Braut.