GZSZ-Stars Nina Bott und Jeanette Biedermann: Wiedersehen nach 15 Jahren!

Wiedersehen bei RTL

Wie schön, fast 20 Jahre nachdem Jeanette Biedermann (39) und Nina Bott (41) für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gemeinsam vor der Kamera standen, haben sie sich jetzt bei RTL in der Maske wiedergesehen. Wie schön das Wiedersehen war und warum die beiden so viel zu lachen hatten, zeigen wir im Video. ​Außerdem gibt es die ersten Auftritte der beiden bei GZSZ zu sehen.

Vor 15 Jahren haben sich Jeanette & Nina zum letzten Mal gesehen

Vor 15 Jahren haben sie sich zuletzt gesehen - und das, nachdem sie fünf Jahre gemeinsam vor der Kamera standen. Die beiden sind total glücklich. "Du hast dich gar nicht verändert", sagt Nina zu Jeanette. Beim Quatschen kommen Erinnerungen hoch. Wie bei Jeanette zum Beispiel an ihr  Serien-Pony, Soapy. "Soapy hat mich ja immer fast umgebracht. Das war meine zweite Szene überhaupt. Da ist der hinter mir gestiegen, als ich mit ihm durch den Wald gehen musste", erinnert sich Jeanette an die Zeit bei GZSZ zurück.