"GZSZ"-Stars Felix van Deventer und Wolfgang Bahro treffen unseren WM-Helden Toni Kroos

GZSZ-Stars treffen Fußball-Stars
00:37 Min GZSZ-Stars treffen Fußball-Stars

Die Nationalmannschaft schaut bei GZSZ vorbei

Das war knapp: Kurz vor Abpfiff beim Fußballspiel Deutschland gegen Schweden am Samstagabend hat Toni Kroos (28) den entscheidenden Treffer und somit den 2:1-Sieg für unser Land erzielt. EInige der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler durften die WM-Helden bereits am Set der Serie treffen.

Joachim im Doppelpack

Hochkarätiger Besuch am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" im Filmstudio Babelsberg. Dort tummelten sich aufgrund der stattfindenden Dreharbeiten bereits viele bekannte Gesichter aus der Serie. Doch selbst die bekannten Schauspieler können zu Fans werden, wenn zum Beispiel die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zu einem Überraschungsbesuch vorbeikommt - wie im November letzten Jahres.

So ließen es sich die "GZSZ"-Stars Felix van Deventer (21, spielt Jonas Seefeld), Wolfgang Bahro (57, spielt Dr. Joachim Gerner) und Chryssanthi Kavazi (28, spielt Laura Weber) nicht nehmen, für ein Gruppenfoto mit WM-Held Toni Kroos (27) zu posieren.

Bahro, der seit 1993 in der RTL-Serie mitwirkt, verstand sich außerdem offenbar prächtig mit Bundestrainer und "Namensvetter" Joachim Löw (57). Kein Wunder also, dass er den Kickern am Samstag kurz vor Anpfiff via Instagram nochmal eine Videobotschaft zukommen ließ: "Ein riesengrosses Toi, toi, toi für unsere Jungs!!! Ich glaub an Euch!!!!"

Ein riesengrosses Toi, toi, toi für unsere Jungs!!! Ich glaub an Euch !!!!

Ein Beitrag geteilt von Wolfgang Bahro (@wolfgang_bahro) am

Neben Löw und Kroos sind auf den Fotos vom Set in Babelsberg unter anderem die FC-Bayern-Abwehrkräfte Jérôme Boateng (29) und Mats Hummels (28) sowie Paris-Saint-Germain-Spieler Kevin Trapp (27) zu sehen.

Was die Stars unserer Nationalmannschaft am Set von Gerner und Co. gemacht haben, erfahren Sie im Video.

spot on news