'GZSZ'-Star Sila Sahin und Ehemann Samuel Radlinger erwarten ihr erstes Kind

'GZSZ'-Star Sila Sahin und Torwart Samuel Radlinger werden erstmals Eltern

Was für eine schöne Nachricht! Nach einer Fehlgeburt im Jahr 2016 freuen sich Schauspielerin Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger (25) jetzt endlich auf ihr erstes Kind. In einer Instagram-Story zeigte die 32-Jährige auch erstmals ihre Fünf-Monats-Kugel. Die schönen Bilder sehen Sie oben im Video.

Erst jetzt spricht Sila Sahin über ihre Fehlgeburt im Jahr 2016

Im Interview mit 'Bunte' ließ Sila Sahin die Babybombe platzen - enthüllte aber auch gleichzeitig ein trauriges Geheimnis. "Ich war nach der Hochzeit 2016 schon mal schwanger und habe mein Baby verloren". Bei der Fehlgeburt war sie im dritten Monat schwanger. "Das Herz des Kindes hatte aufgehört zu schlagen", erinnert sich der Ex-'GZSZ'-Star. Deshalb ist bei all dem Glück über die erneute Schwangerschaft immer auch ein bisschen Sorge mit dabei, wie Sila verrät. "Diesmal war ich jede Woche beim Arzt, um zu schecken, ob alles okay ist."

Jetzt teilt Sila Sahin die Vorfreude mit ihren Fans

Das Baby soll im Juli in Norwegen zur Welt kommen, denn dort kickt der werdende Papa bis Ende des Jahres. Sila dürfte also etwa im fünften Monat schwanger sein. Wenn man genau hinschaut auf ihrem neuesten Instagram-Post, wölbt sich unter ihrem dicken Winterpulli auch schon richtig das Bäuchlein. Sila kommentiert bei 'Bunte': "Deshalb habe ich mich mit meiner Freude auch etwas zurückgehalten. Ein gesundes Kind zur Welt zu bringen, ist keine Selbstverständlichkeit. Ich kenne viele Frauen, die ihr Baby verloren haben. Aber keine redet darüber."

Sila Sahin ja zuerst auch nicht - noch vor kurzem hatte sie auf der 'Berlin Fashion Week' gekonnt mit einem gewagten Outfit von ihrem Bauch abgelenkt. Doch jetzt hat sie ihr Schweigen gebrochen und teilt nicht nur ihre Erinnerungen an eine schwere Zeit, sondern die Vorfreude auf ihr erstes Kind bereitwillig mit ihren Fans.