Gwyneth Paltrow: Unter Feuer für gefährlichen Diät-Rat

Gwyneth Paltrow: Unter Feuer für gefährlichen Diät-Rat
Gwyneth Paltrow gibt wieder schlechten Rat an die Hand © Adriana M. Barraza/WENN.com, WENN

Schauspielerin Gwyneth Paltrow findet sich mit ihrer Homepage Goop mal wieder im Auge des Shitstorms wieder, nachdem sie Leserinnen geraten hat, so dünn wie nur möglich zu sein.

Gwyneth Paltrow (47) ist mit ihrem Unternehmen Goop finanziell zwar sehr erfolgreich, aber unter Medizinern nicht unbedingt beliebt. In der Vergangenheit geriet sie bereits für ihre Vagina-Eier unter Beschuss, jetzt hat sie erneut den Zorn vernünftiger Menschen auf sich gezogen – mit einem gefährlichen Diät-Tipp.

Wie dünn ist so dünn wie möglich?

In einem Artikel, der den Titel trägt 'Busting Diet Myths' – zu Deutsch 'Die Zerstörung von Diät-Mythen' – schreibt Dr. Traci Mann auf der Goop-Homepage, man solle versuchen, so dünn wie möglich zu bleiben, ohne gesundheitliche Schäden davonzutragen und anstatt Crash-Diäten auszuprobieren. Das ist ein problematischer Tipp, wie etwa Dr. Giles Yeo von der Cambridge University anmerkt. Gegenüber der 'Daily Mail' beschwert sich der Wissenschaftler, der Ratschlag, so dünn wie möglich zu bleiben/werden, sei verantwortungslos vor allem in Hinblick auf Menschen mit Essstörungen. Diese würden sich damit nur bestätigt fühlen, noch weniger zu essen, um mehr Gewicht zu verlieren.

Gwyneth Paltrow steht hinter Dr. Traci

Dr. Traci Mann fühlt sich jedoch missverstanden und erklärte in ihrer Antwort, sie habe lediglich raten wollen, so wenig auf die Waage zu bringen, wie es für einen selbst möglich ist, ohne eine Diät zu machen oder Extremsport zu betreiben: "Ich bin ganz klar gegen Diäten. In meinem Text geht es ganz klar darum, keine Diät zu machen, nicht zu versuchen, zu viel Gewicht zu verlieren und nichts zu tun, dass extrem oder ungesund ist. Wenn ich davon spreche, so dünn wie möglich zu sein, ohne gesundheitliche Schäden davonzutragen, meine ich damit, man soll so viel wiegen, wie man kann, ohne eine Diät zu machen oder sich sonst auf irgendeine Art ungesund zu verhalten." Gwyneth Paltrow hat ihre Webseite immer wieder gegen Kritiker aus der Wissenschaft verteidigt.

© Cover Media