VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Gwyneth Paltrow: Spezielle Ehe-Maßnahmen

Gwyneth Paltrow: Spezielle Ehe-Maßnahmen
Gwyneth Paltrow © BANG Showbiz

Gwyneth Paltrow wohnt nicht mit Brad Falchuck zusammen, um die Aufregung ihrer Ehe nicht zu ruinieren.

Die 46-jährige Schauspielerin gab dem Produzenten Brad Falchuck im vergangenen Jahr das Ja-Wort. Beide haben jeweils zwei Kinder aus ihren vorherigen Ehen - Brad war mit Suzanne Bukinik verheiratet, mit der er die Teenager Brody und Isabella hat und aus Gwyneths Ehe mit Coldplay-Frontmann Chris Martin gingen Tochter Apple, (15), und Sohn Moses, (13), hervor. Vor kurzem erst überraschte die Oscar-Preisträgerin, dass sie und ihr Ehepartner nicht zusammenleben. Er verbringe nur vier Nächte pro Woche bei ihr zu Hause und den Rest der Zeit mit seinen Kindern in seinem eigenen Haus.
Jetzt ist auch bekannt, wer Gwyneth diesen Rat des Zusammenlebens gegeben hat: Michaela Boehm. Sie ist die Intimitätstrainerin der schönen Blondine und enthüllte nun, dass sie für Gwyneths Beziehungskonstrukt verantwortlich sei. Sie gab der 'Sieben'-Darstellerin den Rat, getrennt von Brad zu leben, da sie glaubt, dass dies ihnen dabei helfen wird, den Funken in ihrer Beziehung lebendig zu halten.
Michaela sagte in der britischen Fernsehsendung 'Loose Women': "Wenn Paare anfangen, zusammen zu leben, ruinieren sie das Knistern. Das gilt für jeden, ob Hollywoodstar oder gewöhnlicher Bürger. Verbringen sie Zeit getrennt. Das können zehn Minuten am Ende des Arbeitstages sein, es können separate Räume oder separate Häuser sein. Tun sie es so, wie viel Zeit sie brauchen."

Die 46-jährige Gwyneth berichtete zum ersten Mal von ihrem Zusammenleben mit dem 48-jährigen Brad, als sie behauptete, dass alle ihre verheirateten Freunde sagen würden, dass ihre Lebensweise ideal klinge und sie nichts ändern sollten."

BANG Showbiz