Günther Jauch: Kaum Gastronom, schon ausgezeichnet

Günther Jauch: Kaum Gastronom, schon ausgezeichnet
Günther Jauch baut sich ein zweites Standbein auf © Daniel Becker/WENN.com, WENN

Für seine Fernsehpreise braucht Günther Jauch zuhause bestimmt viel Platz. Doch dass er jetzt eine Auszeichnung auf einem ganz anderen Gebiet erhielt, hätte er sich wohl auch nie träumen lassen.

Günter Jauch (63) hat viele Talente – vor allem moderiert der TV-Star ('Wer wird Millionär?') wie kein anderer. Doch im September wagte der Moderator sich in eine ganz neue Branche.

Drei Jahre lang aufwändig renoviert

Bereits vor drei Jahren hatte der Talk-King die Villa Kellermann in Potsdam erstanden, seitdem wurde das unter Denkmalschutz stehende Gebäude nach strengen Richtlinien saniert. Im September 2019 folgte dann große Eröffnung.

In der Villa Kellermann können sich Gäste jetzt von deutscher Küche verwöhnen lassen, inspiriert durch die unmittelbare Umgebung in Potsdam und Brandenburg.

Schon wenige Wochen nachdem die ersten Besucher sich von Entenleber, Makrelen und Königsberger Klöpse, zubereitet vom Berliner Starkoch Tim Raue (45), verwöhnen ließen, gab es jetzt die erste Auszeichnung.