Günther Jauch: Auch 'Wer wird Millionär?' ist im Dschungelfieber

Günther Jauch entführt in den Dschungel
Das "Wer wird Millionär?"-Studio von Günther Jauch wird in einen Dschungel verwandelt © MG RTL D / Stefan Gregorowius, SpotOn

Dr. Bob bei "Wer wird Millionär?"

Ganz Deutschland ist im Dschungelfieber! Natürlich auch Moderator Günther Jauch (61) und sein RTL-Kultquiz "Wer wird Millionär?". Zwar war es die erste reguläre "Wer wird Millionär?"-Ausgabe seit September, ganz normal wurde sie allerdings nicht: Der Sender dekorierte sein altbekanntes Studio kurzerhand im Dschungel-Style um, inklusive Palmen, Holzschildern und allerhand Getier.

Wie das Medienportal "DWDL" berichtet, soll die Verschönerung nicht nur während der Freitagabend-Sendung zu sehen gewesen sein, sondern auch bei der kommenden Doppelfolge am Montag (22.01.2018, ab 20:15 Uhr bei RTL). Außerdem wird niemand Geringeres als Dr. Bob per Videobotschaft den fünf neuen "Wer wird Millionär?"-Kandidaten die Auswahlfrage vorlesen.

spot on news