Gülcan Kamps: Romantische Botschaft hinter Bauchnabelpiercing

Gülcan Kamps trägt seit 20 Jahren ein Bauchnabelpiercing
Gülcan Kamps trägt seit 20 Jahren ein Bauchnabelpiercing © Instagram

Bald-Mama muss sich von Piercing trennen

Ihr Babybauch wächst und wächst – und lässt so langsam keinen Platz mehr für ihr Bauchnabelpiercing. Darum ringt Gülcan Kamps (38) aktuell damit, sich ihr geliebtes Schmuckstück zu entfernen. Doch das fällt ihr nicht so leicht, denn der Stecker hat eine ganz besondere Bedeutung.

Baby-Bauch sprengt Piercing bald

„Ich überlege schon seit zwei, drei Wochen, was ich mit dem hübschen, kleinen Stecker mache“, offenbart Gülcan Kamps ihren Fans in ihrer Instagram-Story. Das Problem: Ihr immer runder werdender Bauch! „Ich komme langsam an die Grenze, wo ich merke, es könnte jetzt in den nächsten paar Wochen eng werden. Und ich möchte gar nicht abwarten, bis da irgendwas kaputt geht. Ich möchte es vorher lieber freiwillig machen.“

„Mein Piercing ist mein ehemaliger Verlobungsring“

Gülcan trägt den Schmuck bereits seit 20 Jahren. Nicht nur deswegen fällt es ihr schwer, das Piercing zu entfernen. Der Stecker hat nämlich auch noch eine ganz emotionale Bedeutung, wie sie verrät: „Mein Problem bei der ganzen Sache ist, dass mein Bauchnabelpiercing auch noch eine ganz emotionale Bedeutung hat. Es ist für mich jetzt nicht nur Schmuck. Mein Piercing ist mein ehemaliger Verlobungsring. Ich habe beim Goldschmied daraus ein Piercing machen lassen.“

Im Video: Baby-Kamps lässt Gülcan nicht schlafen

Gülcan Kamps ist schlaflos
01:18 Min

Gülcan Kamps ist schlaflos

Gülcan ist bereits seit 20 Jahren mit Bäcker-Erbe Sebastian Kamps (39) liiert, seit 14 Jahren mit ihm verheiratet. Nun erwartet das Paar seinen ersten Nachwuchs. (rsc)