Großes Tennis: Diese 3 sportlichen Teile sind im Sommer in

Frau kombiniert weiße Sneaker zu einem schicken Outfit
Weiße Sneaker & Co.: Diese 3 sportlichen Sommertrends sind vom Tennis inspiriert. © picture alliance / abaca, Bertrand-Hillion Marie-Paola

Dieser Sport inspiriert die Modewelt

Dieses Jahr ist der Athleisure-Trend in vollem Gange! Das heißt: Wir integrieren Sportkleidung in unsere Alltagsgarderobe und kreieren so coole – und vor allem bequeme – Outfits. Unsere neueste Inspiration für den Modestil ist das Tennis. Bei dem Rückschlagspiel denken wir neben der sportlichen Betätigung an die durchdachten Outfits. Wir zeigen, wie Sie die Trendteile inspiriert vom Tennis diesen Sommer stylen.

Polo-Shirt: Deshalb lieben wir das Sport-Oberteil

Das Polo-Shirt, welches eigentlich durch den Polo-Sport zu Pferd seinen Namen gewann, gehört seit Anfang des 20. Jahrhunderts zu den Klassikern der Sportbekleidung. Für ein Tennis-Outfit greifen wir gern zu einem weißen Polo-Shirt*. Auch andere Farbgebungen tragen wir dieses Jahr als Teil unseres Athleisure-Looks.

Deshalb lieben wir das Polo-Shirt: Es hat die lässige Optik und den bequemen Sitz eines T-Shirts, aber der Kragen verleiht dem Oberteil einen schicken Touch. Durch den Stilbruch wird das Shirt zum perfekten Allrounder für jeden Tag.

Ein gutes Beispiel ist dieses Polo-Shirt von Looxent*. Das sportliche Basic wird durch einen modischen Leoprint aufgepeppt. Perfekt für einen subtilen Athleisure-Look, den Sie auch etwas schicker stylen können.

Leggings: So tragen wir die Sporthose im Sommer

Das wohl bekannteste Kleidungsstück aus dem Sport ist der Tennisrock*. Doch: Für den Alltag eignet sich der kurze Rock oft nur bedingt. Wenn der feminine Stil nicht das richtige für Sie ist, können Sie für ein Athleisure-Outfit inspiriert vom Tennis diesen Sommer auch zu einer Leggings greifen. Ob kurze Radlershorts – die Prinzessin Diana zum Trend machte – oder eine bequeme lange Leggings, mit dem Teil kreieren Sie garantiert ein gelungenes Alltagsoutfit.

Tipp: Damit die hautenge Hose nicht nach Schlabberlook aussieht, können Sie zu einem Modell aus dickerem Stoff greifen. Diese lassen Ihre Beine straff und trainiert aussehen. Mit einem weiten Oberteil kreieren Sie einen gelungenen Kontrast.

  • 🛒 Sportleggings „Jessica“*: Diese Leggings formt Ihre Figur durch das Farbdesign optimal. Die schwarzen Streifen und der Bund hinten lassen die Beine schmaler und Ihren Po knackiger erscheinen. Das Gelb verleiht dem Modell einen modischen Farbtupfer.
  • 🛒 Radlershorts von Jako*: An warmen Tagen lohnt sich der Blick auf kurze Leggings wie Radlershorts. Die knielange Hose streckt optisch die Beine und unterstreicht Ihre Kurven. Im Sommer eignet sich die kurze Hose auch unter Röcken oder Kleidern um unangenehmes Reiben der Oberschenkel zu vermeiden.

Weiße Sneaker: Dieser Trend begleitet uns 2021

Der Weiße-Sneaker-Trend hält sich wacker! Auch 2021 ist die helle Farbe an den Füßen nicht zu übersehen. Die Turnschuhe sind seit den 90ern unsere liebsten Alltagsbegleiter für sportliche Looks. Besonders weiße Sneaker inspiriert von Tennisschuhen haben es uns diese Saison angetan. Charakteristisch dafür sind simple Schnitte und ein Material aus weißem Leder. Im Gegensatz zu dem Chunky-Sneaker-Trend lassen die Tennisschuhe unsere Füße schmal und kleiner erscheinen.

Ein gutes Beispiel für den Alltag ist der Turnschuh „Hazel“*. Die weißen Sneaker können Sie zu wirklich jedem Outfit kombinieren. Für etwas Abwechslung sorgt das Obermaterial mit gestrickten Strukturen. Eine sportliche Optik gewinnt der Schuh durch rote Streifen am Knöchel.

Noch mehr Inspiration gefällig? Das sind die Sneakertrends 2021.

Der Trendschuh 2021
03:34 Min

Der Trendschuh 2021

Diese 3 sportlichen Sommertrends sind vom Tennis inspiriert

Ob heiß geliebter weißer Sneaker, bequeme Leggings oder Polo-Shirt – mit den sportlichen Sommertrends machen Sie 2021 nichts falsch. Der Athleisure-Stil ist nicht nur bequem, sondern ist die optimale Wahl für einen lockeren Alltagslook. Trauen auch Sie sich dieses Jahr an die vom Tennis inspirierten Trends und ersetzen Sie beispielsweise das Basic-Shirt durch ein Polo-Hemd. Kombinationsprofis dürfen natürlich gern direkt die 3 Trends auf einmal tragen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.