VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Grimes: Fit durch Schreien und das Schwert

Grimes: Fit durch Schreien und das Schwert
Grimes alias Claire Boucher © BANG Showbiz

Grimes schreit und übt sich im Schwertkampf, um fit zu bleiben.

Die 31-jährige Musikerin, die das Gesicht der neuen Kollaboration zwischen Adidas und Stella McCartney ist, äußerte sich nun auf Instagram zu ihren unüblichen Trainingsmethoden und erwähnte dabei auch den berühmten Martial-Arts-Künstler James Lew. In ihrem langen Post heißt es: "Nachmittags mache ich eine ein- bis zweistündige Schwertkampf-Session mit meinem Trainer, James Lew. Wir trainieren die Basics [...], stabilisieren den Kern und den Trizeps und machen ein paar Tricks. Um davon runterzukommen verbringe ich 30-45 Minuten mit einer ansteigenden Wanderung, [...] unbestritten das effizienteste Workout."

Die Sängerin fügte hinzu, dass sie außerdem eine "Schrei-Session" absolviert, während sie auf "Honigtee" wartet, und scherzte, dass sie sich "alle blauen Lichter" aus ihrer Sichtfunktion herausoperieren ließ. "Hana kommt dann rüber und wir machen 20-25 Minuten lang eine Schrei-Session, während ich langsam den Honigtee koche, der die stimmlichen Fähigkeiten maximiert. Außerdem habe ich alle blauen Lichter durch eine experimentelle Operation aus meiner Sichtfunktion entfernen lassen. Sie entfernt den obersten Film auf meinem Auge und ersetzt ihn durch einen orangefarbenen ultra-flexiblen Kunststoff, den meine Freundin und ich diesen Winter in einem Labor entwickelt haben, als Werkzeug gegen saisonale Depression. Ich gehe ins Bett und der Luftbefeuchter ist an", so Grimes.

Die Kanadierin, deren bürgerlicher Name Claire Boucher ist, hatte zuvor bereits verraten, sich von ihrem Künstlernamen verabschieden zu wollen. Sie steht bereits seit 2009 unter diesem Namen auf der Bühne.

BANG Showbiz