"Grey's Anatomy"-Star Ellen Pompeos Vetrag läuft nach der 16. Staffel aus

Ellen Pompeo: Plant sie einen Ausstieg bei 'Grey's Anatomy'?
Ellen Pompeo © BANG Showbiz

Endet 'Grey's Anatomy' früher als erwartet?

In Deutschland zeigt der Sender 'ProSieben' momentan die 14. Staffel, in den USA startet am kommenden Donnerstag (27. September) bereits die 15. Staffel der erfolgreichen Arzt-Serie, die von Shonda Rhimes produziert wird. Doch jetzt schockiert Hauptdarstellerin Ellen Pompeo, die in der Rolle der Meredith Grey zu sehen ist, die Fans: Ihr Vertrag läuft Ende der 16. Staffel aus und was danach passiert, weiß die Schauspielerin noch nicht.

In einem Interview mit 'Entertainment Weekly' sagt die 48-Jährige: "Ich bin derzeit sicherlich noch nicht bereit dazu, irgendeine formelle Ankündigung zu machen, was meine Zukunft in dieser Serie angeht, aber ich habe wirklich das Gefühl, dass wir den Großteil der Geschichten, die wir erzählen können, bereits erzählt haben." Und auch, wenn sie mit einer offiziellen Ankündigung noch warten möchte, verrät sie bereits einen weiteren Grund, weshalb ein Ausstieg für sie in Frage kommt. Sie erklärt: "Es ist langsam an der Zeit, dass ich alles vermische. Ich suche definitiv nach einer Veränderung."

BANG Showbiz