Greta Thunbergs Mutter Malena Ernman sang schon beim Eurovision Song Contest

Greta Thunbergs Mutter Malena Ernman sang schon beim Eurovision Song Contest
Malena Ernman, Greta Thunberg: Mutter und Tochter halten beide oft ein Mikrofon in der Hand, um ihre Mitmenschen zu inspirieren © getty images

Greta Thunbergs Mutter ist keine Unbekannte

Momentan spricht die Welt, vor allem nach ihrer Wutrede beim UN-Klimagipfel, über die Ikone des Klimaschutzes Greta Thunberg (16). Was wohl einige überraschen könnte: Ihre Mutter Malena Ernman ist auch keine Unbekannte und besitzt ein durchaus lautes Stimmorgan. Jedoch setzt sie diese nicht wie ihre Tochter bei Klimadebatten ein, sondern meistens für ihren Job als Opernsängerin. 

Auf Instagram teilt sie neben privaten Familienbildern auch Bilder aus ihrer Arbeitswelt und zum Klimaschutz. Auf einem ihrer letzten Bilder zeigt sich die 48-Jährige im Dalhalla Theater mit extra Freilichtbühne für Opernvorstellungen. Greta soll ihre Mutter davon überzeugt haben, aus Gründen des Klimaschutzes auf Flugreisen für die Arbeit zu verzichten und lieber auf die Bahn umzusteigen.

Im Jahr 2009 durfte Malena Ernman Schweden beim Eurovision Song Contest in Moskau vertreten, bei dem sie den 21. Patz belegt hat. Jetzt ist sie Mitglied der Königlich Schwedischen Musikakademie. 

Familie hält zusammen

Malena Ernman hat neben Greta eine zweite Tochter, Beata Ernman, die mit ihrer Mutter fernab des Trubels aufwächst. Deshalb sei Vater Svante Thunberg derjenige, der besonders für Gretas Unterstützung da sei und immer eng an ihrer Seite. Welche Rolle er spielt, wie Greta wurde, was sie ist - und wie sie mit dem Hass umgeht: Jetzt in der großen TVNOW-Doku anschauen!

Greta Thunberg: „Wir werden euch niemals verzeihen!“

Greta Thunberg: „Wir werden euch niemals verzeihen!“
03:12 Min

Greta Thunberg: „Wir werden euch niemals verzeihen!“