„Gossip Girl“-Stars im Wandel der Zeit: Das machen Blake Lively & Co. heute

Leighton Meester (links) und Blake Lively schafften mit „Gossip Girl“ ihren großen Durchbruch im Filmgeschäft.
Leighton Meester (links) und Blake Lively schafften mit „Gossip Girl“ ihren großen Durchbruch im Filmgeschäft. © picture-alliance/ dpa, Abaca Guerin 147172

Durch „Gossip Girl“ wurden sie zu Schauspiel-Stars

„XOXO Gossip Girl“: Mit diesen Worten verabschiedete sich das „Gossip Girl“ nach insgesamt sechs Staffeln (alle Staffeln der Erfolgsserie „Gossip Girl“ gibt’s auf TVNOW). Von 2007 bis 2012 spiegelten die Darsteller der Kultserie das Ideal vieler modebewusster Zuschauer mit einem Hang zur Dramatik wider. Die It-Girls und It-Boys – gespielt von Blake Lively (33), Leighton Meester (34), Ed Westwick (33) und Penn Badgley (34) – nahmen sie mit in ihre Welt der Schönen und Reichen. Der Mix aus High Society, Haute Couture und vor allem Dramen und Intrigen begeisterte Fans auf der ganzen Welt. Doch was ist eigentlich aus den Kids der Upper East Side geworden? Wir wissen, was die Stars von „Gossip Girl“ heute so treiben.

Ex-„Gossip Girl“ Blake Lively ist mit Hollywood-Star Ryan Reynolds verheiratet

Blake Lively – bei den „Gossip Girl“-Fans eher bekannt als wunderschöne Blondine Serena van der Woodsen, oder einfach nur „S“ – erlangte durch ihre sympathische Rolle in der Dramaserie internationale Bekanntheit. Den Fans der Serie verdrehte sie gehörig den Kopf. Mittlerweile ist die 33-Jährige nicht nur Schauspielerin und Model, sondern auch Vorzeigemutter und Ehefrau. Seit 2012 ist sie mit dem Schauspieler Ryan Reynolds (44) glücklich verheiratetgemeinsam haben sie drei Töchter. Und auch beruflich läuft’s für Blake richtig gut: Zuletzt stand sie für den Film „The Rhythm Section“ vor der Kamera.

Leighton Meester konzentriert sich auf ihre Familie

Keine ist so fies wie Blair Waldorf, beziehungsweise „Queen B“! Leighton Meester verkörperte in der Erfolgsserie „Gossip Girl“ die beste Freundin von Serena van der Woodsen und gab die verzogene Tochter aus reichem Hause. Privat geht es bei der heute 34-Jährigen deutlich ruhiger und vor allem bodenständiger zu. Gemeinsam mit ihrem Mann – dem „O.C. California“-Star Adam Brody (41), mit dem sie seit 2014 verheiratet ist – hat sie mittlerweile zwei Kinder. Zusammen stand das Paar von 2018 bis 2020 für die Fernsehserie „Single Parents“ vor der Kamera, in der Leighton eine alleinerziehende Mutter spielte. Ansonsten stellt sich die dunkelhaarige Schauspielerin allerdings eher selten vor die Fernsehkameras und konzentriert sich voll und ganz auf ihre Familie.

Familienglück: Leighton Meester und Adam Brody haben zwei gemeinsame Kinder.
Familienglück: Leighton Meester und Adam Brody haben zwei gemeinsame Kinder. © imago images/UPI Photo, CHRIS CHEW, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Nach „Gossip Girl“ kam Ed Westwicks Karriere nicht in Schwung

Der britische Schauspieler Ed Westwick wurde in „Gossip Girl“ durch die Rolle des durchtriebenen Chuck Bass weltberühmt. Der Bad Boy der Serie brach sämtliche Frauenherzen und blieb den Fans besonders durch seinen extravaganten Kleidungsstil in Erinnerung. Seine Rolle in der Kultserie machte ihn zur männlichen Stilikone und so schaffte er auch den Sprung ins Model-Business. Von dem US-Magazin „People“ wurde der heute 33-Jährige damals noch zu den „100 Most Beautiful“ gezählt. Doch der Ruhm war nicht von Dauer: Nach „Gossip Girl“ kam seine Karriere nie so wirklich in Fahrt. Er übernahm meist kleinere Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, doch der große Erfolg blieb aus. Am meisten Reden macht das Male-Model noch durch gegen ihn gerichtete Vergewaltigungsvorwürfe. Von 2017 bis 2019 war Ed Westwick als Hauptdarsteller in der Netflix-Serie „White Gold“ zu sehen und spielte zuletzt in dem Comedy-Thriller „Me, You, Madness“ (2021) mit.

„Gossip Girl“-Star Penn Badgley steht auf Stalker-Rollen

Penn Badgley hat viele bekannte Gesichter: Spielte er in „Gossip Girl“ noch den Außenseiter Dan Humphrey aus Brooklyn, der eher unauffällig zu sein schien, steht er seit 2018 als obsessiver Stalker Joe Goldberg in der erfolgreichen Netflix-Serie „You: Du wirst mich lieben“ vor der Kamera. Wobei man da natürlich bedenken muss – ACHTUNG SPOILER! – , dass Badgley letztendlich auch als DAS „Gossip Girl“ enthüllt wurde, das seine Mitschüler der Upper East Side über mehrere Jahre hinweg heimlich beobachtete. Da scheint das Ganze plötzlich gar nicht mehr so weit von seiner Thriller-Rolle als Stalker entfernt zu sein, oder?

Privat macht Penn Badgley eher wenig von sich Reden. Seit 2017 ist er mit der Sängerin Domino Kirke (37) verheiratet, mit der ein gemeinsames Kind hat. Außerdem singt der Schauspieler in der Indie-Band „MOTHXR“.

Penn Badgley scheint sich in Stalker-Rollen wohlzufühlen.
Penn Badgley scheint sich in Stalker-Rollen wohlzufühlen. © BANG Showbiz

„Gossip Girl“ auf TVNOW streamen

Na, Lust auf die Dramaserie rund um Serena, Blair, Chuck und Co. bekommen? Dann schnell auf zu TVNOW! Dort stehen nämlich alle Staffeln der Kultserie zum Streamen bereit.