Golden Globes: Emma Stone, Natalie Portman und Reese Witherspoon bezaubern mit ihren Outfits

Emma Stone: Funkelnd bei den Golden Globes
Emma Stone © Cover Media, CoverMedia
Anzeige:

Hübsch mit Sternenkleid

Die Schauspielerin ('The Help') gewann einen Preis für 'La La Land' und zeigte auch bei der Wahl ihres Kleid ein glückliches Händchen: Die Amerikanerin kam in einer blassrosa, tiefausgeschnittenen Robe von Valentino, die mit vielen Perlen und Sternen geschmückt war. Passend ließ es Emma Stone noch mit einer Diamantkette glitzern.

Auch Natalie Portman (35, 'Jackie') wusste auf dem roten Teppich der Preisverleihung in ihrem Retrodress von Prada zu überzeugen. Sie sah mit dem gelben Kleid und seinen Dreiviertelärmeln aus, als ob sie gerade den 60er-Jahren entsprungen sei. Nicht jeder kann gelb tragen, aber das gilt nicht für die Oscarpreisträgerin - die sah darin nämlich umwerfend aus!

Auch Reese Witherspoon (40, 'Walk the Line') setzte auf Gelb, ließ bei ihrem trägerlosen Ensemble von Atelier Versace aber wesentlich mehr Haut sehen als ihre schwangere Kollegin. Sie trug dazu Geschmeide von Tiffany & Co. - gelbe Diamantohrringe, einen Diamantchoker und passende Ringe. Ansonsten sah man viel Silber bei den Outfits der Hollywoodschönen - einzig Blake Lively (29, 'Gossip Girl') setzte sich ab. Sie trug ein schwarzes Versace-Kleid mit goldenen Taschen. Das schimmerte aber nicht so schön wie bei Emma Stone.

Cover Media