Golden Globes 2017: Nicole Kidman, Justin Theroux & Co. überreichen die Preise

Golden Globes 2017: Diese Stars vergeben Preise
Reese Witherspoon und Nicole Kidman werden bei den Golden Globes auf der Bühne zu sehen sein © Galaxy/starmaxinc.com/ImageCollect, SpotOn
Anzeige:

Nicole Kidman und mehr

Die Golden Globe Awards eröffnen am 8. Januar die Award-Season in Hollywood. Natürlich werden wie jedes Jahr nicht nur die Nominierten bei der Preisverleihung vor Ort erwartet. Die Hollywood Foreign Press Association hat nun eine erste Liste der Promis veröffentlicht, die Preise vergeben und auf der Bühne Ankündigungen machen werden. Und das Aufgebot kann sich sehen lassen:

Stars, Stars, Stars

Drew Barrymore, Steve Carell, Priyanka Chopra, Matt Damon, Viola Davis, Laura Dern, Goldie Hawn, Anna Kendrick, Nicole Kidman, Brie Larson, Diego Luna, Sienna Miller, Mandy Moore, Jeffrey Dean Morgan, Timothy Olyphant, Chris Pine, Eddie Redmayne, Zoe Saldana, Amy Schumer, Sylvester Stallone, Justin Theroux, Milo Ventimiglia, Sofia Vergara und Reese Witherspoon werden bei der Preisverleihung anwesend sein.

Ob Justin Theroux gemeinsam mit Ehefrau Jennifer Aniston über den roten Teppich schreiten wird? Möglich ist zudem, dass Amy Schumer und Goldie Hawn zusammen auf der Bühne auftauchen werden, immerhin kommt ihr gemeinsamer Film "Snatched" 2017 in die Kinos.

Ebenfalls mit von der Partie sind Moderator Jimmy Fallon, der durch den Abend führen wird, und Meryl Streep. Die Schauspielerin erhält den Cecil B. DeMille Award. Sie kann zudem ihren neunten Golden Globe abstauben, denn sie ist für ihre Darstellung in "Florence Foster Jenkins" als "Beste Hauptdarstellerin - Komödie oder Musical" nominiert.

spot on news