GNTM 2021, Folge 11: Was passiert?, Kandidatinnen, Wer ist raus? & Co. - Alle Infos!

2021 findet „Germany’s Next Topmodel“ mit Heidi Klum in Europa statt.
2021 findet „Germany’s Next Topmodel“ mit Heidi Klum in Europa statt. © dpa, Marcel Kusch, mku tba lof

Heidi Klums „Meeedchen“ bei GNTM 2021

Die neue Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ startet schon bald und auf der Instagram-Seite der Castingshow wurden jetzt Heidi Klums (47) neue „Meeedchen“ veröffentlicht. Tatsächlich ist 2021 alles ein bisschen anders als sonst und es gibt auch einige Überraschungen.

GNTM 2021 mal anders: Wie wird die neue Staffel?

Seit 2006 sucht Heidi Klum nach Deutschlands nächstem Nachwuchsmodel. Normalerweise jetten die GNTM-Models durch die Welt und haben an unterschiedlichen Orten verschiedene Shootings. Wegen der Corona-Pandemie fanden die Dreharbeiten für die aktuelle Staffel in Europa statt. Die Models wohnen in einem Berliner Loft und werden Europa nicht verlassen. Außerdem erklärt der TV-Sender „ProSieben“, dass „wir auch bis auf Weiteres ohne Zuschauer bei Catwalks und Modenschauen“ produzieren.

GNTM 2021 - Neue Folge: Was passiert in Folge 11?

In Folge 11 kämpfen Heidi Klums Kandidatinnen um den Einzug in dei Top 10. In einer leerstehenden Baracke balancieren die Model-Anwärterinnen mit überdimensionalen Stoffschmetterlingen auf der Haut. Die Kamera führt Kristian Schuller, der als Modefotograf weltweit erfolgreich ist und seit der zweiten GNTM-Staffel zur „Germany’s next Topmodel“-Familie zählt.

Beim Walk tragen die GNTM-Kandidatinnen berühmte Kunstwerke von Vincent van Gogh, Claude Monet & Co. auf dem Körper. Wie das gelingt, zeigt Romina, Soulin & Co. die Drag Queen und Gastjurorin der Folge – Miss Fame.

GNTM 2021: Welche Kandidatinnen sind raus?

2021 heißt es bei „Germany’s Next Topmodel“ erneut „Ich habe heute leider kein Foto für dich“. Welche GNTM-Kandidatinnen sind raus?

  • In Folge zehn stieg Kandidatin Romy freiwillig aus. Sie war damit schon die dritte Model-Anwärterin, die die Show aus freien Stücken verließ. Neben ihr schied keine weitere Kandidatin aus GNTM 2021 aus.
  • In Folge neun schied Mareike aus. Nachdem sie mehrfach beinahe rausgeflogen ist, erwischt es sie dieses Mal wirklich.
  • In Folge acht bekam Alysha kein Foto von Heidi. Sie musste GNTM 2021 verlassen. Außerdem stieg auch Jasmine aus gesundheitlichen Gründen aus.
  • In Folge sieben traf es Chanel. Die Kandidatin, die nach den ersten Folgen zu den Geheimfavoritinnen zählte, konnte Heidi Klum nicht überzeugen und schied bei GNTM 2021 aus.
  • In Folge sechs hatte Heidi Klum kein Foto für Miriam, die aus GNTM 2021 ausschied.
  • In Folge fünf musste Kandidatin Amina „Germany’s next Topmodel“ verlassen.
  • In Folge vier verließen gleich zwei Kandidatinnen die Show. Während Mira auf eigenen Wunsch ausstieg, weil sie sich nicht wohlfühle, erhielt Sarah von Heidi am Ende der Folge kein Foto.
  • In Folge drei entschied Heidi Klum gemeinsam mit Gastjurorin Nikeata Thompson, dass Kandidatin Nana (19) „Germany’s Next Topmodel“ verlassen muss. Nanas Performance beim Shooting und ihr Entscheidungswalk zählten diese Woche zu den schwächsten. Kandidatin Sara verließ die Show in der dritten Folge freiwillig.
  • In der zweiten Folge musste Maria (21) „Germany’s Next Topmodel“ verlassen. Maria stellte beim Entscheidungswalk ihr Outfit der Designerin Marina Hoermanseder infrage. Daraufhin machte die Designerin klar, dass Models niemals Kritik an Designs üben sollten. Es folgte ein Shitstorm der wütenden GNTM-Fans: Ob die Designerin Schuld an Marias Ausscheiden war?
  • In der ersten Folge mussten sich die Kandidatinnen auf dem Laufsteg behaupten und der hatte es in sich. Zahlreiche Stolpermomente prägten den Entscheidungswalk. Anschließend bekamen Alexandra (21), Franzi (24), Lena (21), Maria-Sophie (19), Samantha (20) und Vanessa (21) leider kein Foto.

Im Video: Wer waren die bisherigen GNTM-Gewinnerinnen?

Lena Gercke (32) ergatterte als erste den Titel „Germany's Next Topmodel“ und ist als Model und Moderatorin aus dem Show-Business gar nicht mehr wegzudenken. „GNTM 2014“-Siegerin Stefanie Giesinger (24) gehört mit ihren über dreieinhalb Millionen Instagram-Followern zu den erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands. Sie lebt in Berlin und wird weiterhin als Model auf der ganzen Welt gebucht. 2020 holte sich Jacky Wruck (22) den Sieg der Modelshow.

Auch Barbara Meier (34), die Gewinnerin der zweiten Staffel, kann stolz auf ihre Karriere sein. Aber erinnern Sie sich noch an Jana, Luisa oder Lovelyn?

Was machen die 'GNTM'-Gewinnerinnen heute?
02:13 Min

Was machen die 'GNTM'-Gewinnerinnen heute?

Überraschung bei GNTM 2021: Wer begleitet Heidi Klum ans Set?

Das gab es am GNTM-Set noch nie: Leni Klum (16) begleitet ihre Mama Heidi beim ersten Drehtag der 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ ans Set. Die älteste Tochter von Heidi Klum sammelte bereits erste eigene Erfahrungen vor der Kamera und shootete kürzlich mit Star-Fotograf Derek Kettela. Wird Leni Klum bald sogar „Germany’s Next Topmodel“ von Mama Heidi übernehmen?

GNTM-Jury 2021: Welche Promis sind dieses Jahr zu Gast?

Bei „Germany’s Next Topmodel 2021“ sitzen wie auch im Vorjahr pro Folge unterschiedliche prominente Gäste in der Jury. In Folge eins saß Star-Designer Manfred Thierry Mugler als Gast-Juror neben Heidi Klum. Mugler lernte die Kandidatinnen schon vor dem Entscheidungs-Walk kennen und entschied über das „First Face“ und „Last Face“ der Show. Manfred Thierry Mugler fiel nicht nur durch seine stark veränderte Optik auf, denn auch mit seiner Bitte „Ich möchte mehr Bein sehen“, erregte der Star-Designer Aufmerksamkeit. Manche Kandidatinnen ließen daraufhin nämlich den ganzen Bademantel fallen und posierten nackt bis auf den Slip vor ihm.

In Folge zwei war die österreichische Modedesignerin Marina Hoermanseder, bekannt für extravagante Ledermode, zu Gast. Sie stattete die GNTM-Kandidatinnen nach 2019 zum zweiten Mal für den Catwalk aus und saß nun auch neben Heidi Klum in der Jury. Nur wenige Tage vor den Dreharbeiten kam ihre erste Tochter zur Welt. Hoermanseder bekam aufgrund ihrer scharfen Kritik gegen Kandidatin Maria nach der Ausstrahlung einen Shitstorm.

In Folge drei war Nikeata Thompson zu Gast bei „Germany’s Next Topmodel“. Bei einem Shootng in Ballett-Outfits und dem Entscheidungswalk achtete die britische Tänzerin und Choreografin ganz genau auf die Haltung und Bewegung der Kandidatinnen.

In Folge vier stand Ellen von Unwerth Heidi Klum bei GNTM 2021 zur Seite. Im Anschluss an ein Shooting vor dem Berliner Adlon mit Hunden und auf Rollschuhen bat Heidi Klum ihre Kandidatinnen zum Nacktwalk. Dieser wurde von der Presse im Anschluss teilweise scharf verurteilt. Sexismus-Vorwürfe machten die Runde. Insbesondere Ex-GNTM-Juror Peyman Amin zeigte sich enttäuscht von Model-Mama Heidi Klum.

Für die kommenden Folgen sind weitere Stargäste, darunter Starfotograf Christian Anwander, „GNTM“-Star Rebecca Mir und Komiker Otto Waalkes angekündigt.

GNTM 2021: Welche Kandidatinnen sind noch dabei?

Dieses Foto wurde auf dem GNTM-Instagram-Account veröffentlich. Mit dabei Heidi Klum, die von ihrem guten Freund, Star-Fotograf Rankin (54), in Szene gesetzt wurde. „Die Kampagne mit den diesjährigen Kandidatinnen von ‚Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum‘“, heißt es dort. Auffallend: Das letzte Mal war Heidi Klum mit ihren Models in der 7. Staffel, also im Jahr 2012, auf einem Plakat zu sehen. Fest steht: Nur eine von ihnen wird „Germany’s Next Topmodel“.

Diese GNTM-Kandidatinnen sind noch dabei:

  • Alex (23) – Studentin aus Köln
  • Ana (20) – Studentin aus Neu-Ulm
  • Ashley (22) – Jura-Studentin aus München
  • Dascha (20) aus Solingen
  • Elisa (20) – Schülerin aus Dortmund
  • Larissa (22) – Schülerin aus Achim bei Bremen
  • Liliana (21) – aus Rheda-Wiedenbrück in NRW
  • Luca (19) – Abiturientin aus Bitterfeld-Wolfen
  • Romina (21) – Influencerin aus Köln
  • Soulin (20) – Schülerin aus Hamburg
  • Yasmin (19) – Versicherungskauffrau aus Braunschweig

GNTM 2021: Welche Kandidatinnen stechen hervor?

Bei der diesjährigen 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ sind einige Nachwuchsmodels dabei, die besonders hervorstechen. Manche Kandidatinnen waren schon vor der Show kleine Stars, andere stechen durch ihre Optik hervor oder haben eine bewegende Geschichte zu erzählen.

Bereits vor zwei Jahren traf RTL die „GNTM 2021“-Kandidatin Alex Mariah (23) zu einem intimen Interview. Dort sprach sie über ihre Geschlechtsangleichung und ihren Weg vom kleinen Jungen zur selbstbewussten, sich liebenden transsexuellen Frau gesprochen.Nun klärt Alex auf, warum sie sich bei „Germany’s Next Topmodel“ beworben hat.

Kandidatin Romina Palm (21) war auch vor ihrer GNTM-Teilnahme ein keiner Star im Netz. Sie datet nämlich Giovanni Zarrellas (42) Bruder Stefano Zarrella (30). Die beiden sollen seit 2019 ein Paar sein und gemeinsam in Köln wohnen. Kandidatin Mira (19) sticht unter Heidis „Meeedchen“ durch ihren auffallenden Look heraus: raspelkurze Haare, viele Tattoos und vor allem viele Piercings. Im Video erklärt sie, welches Piercing die bislang „beste Entscheidung ihres Lebens“ war.

GNTM 2021: Wie heißt der neue Titelsong der 16. Staffel?

Den Beitrag kommentiert Heidi Klum mit einem Herz und ihren Fans ist klar: der neue GNTM-Titelsong ist von „Tokio Hotel“. Heidi ist mit dem Gitarristen der Band Tom Kaulitz (31) verheiratet. Der Song heißt „White Lies“ und entstand in Zusammenarbeit mit der Musikgruppe „VIZE“.